OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR

Home > Afrika > Tunesien

Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien

Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien


Tunesien ist das kleinste Land Nordafrikas und liegt zwischen Libyen und Algerien. Der Norden des Landes ist dicht bevölkert, wogegen der Süden vor allem aus Wüste besteht.

Seit vielen Jahrzehnten kommen zahlreiche Touristen, angelockt von Sonne und Stand, an den Küstenorten wie Hammamet, Nabeul, Sousse und Port El-Kantaoui sowie die Insel Djerba. Insgesamt verfügt Tunesien über rund 1.300 Küstenkilometer. Ebenso kann man die Wüste Sahara erkunden und archäologischen Stätten wie Karthago besichtigen. Die meisten Tunesien-Urlauber kommen aus Mitteleuropa, gefolgt von den Nachbarländern Libyen und Algerien.
 

Nach Region auswählen

 
 


Ausgewählte Ausflugsziele
Carthage Land
Carthage Land
Bewertung:
s1
 60%

Rue de Médina | 8050 Hammamet | Tunesien
 Details: Carthage Land

Aqualand Hammamet
Aqualand Hammamet
Bewertung:
s1
 43,8%

Rue de la Médina Yasmine Hammamet | 8050 Hammamet | Tunesien
 Details: Aqualand Hammamet

Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien in Zahlen
Hauptstadt Tunis
Einwohner 10,28 Mio.
Fläche 163.610,00 qkm
Sprache Arabisch
Währung 1 Tunesischer Dinar=1.000 Millimes
PASSENDE ARTIKEL Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien

Berichte, Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Freizeitparks im nördlichen Afrika
Freizeitparks im nördlichen Afrika
 zum Artikel

Region ohne Ausflugsziele