OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Gruseliges Halloween im Heidelberger Zoo



Friday, den 19.10.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Gruseliges Halloween im Heidelberger Zoo


PressemitteilungAm Freitag, den 26. Oktober, wird es schön schaurig im Zoo Heidelberg. Auf vielfachen Wunsch findet endlich wieder das berüchtigte Halloween der Zooschule statt – dieses Mal nicht nur für Kinder!

Der Spuk beginnt um 17.00 Uhr. Im abendlichen Tiergarten, wo es ab Einbruch der Dämmerung überall knistert und knackt, werden an zahlreichen Stationen gruselige Aktionen angeboten. Man kann sogar Vampiren lauschen, den Zoofriedhof besuchen, Spinnen basteln und viele weitere unheimliche Dinge erleben. Bei der Veranstaltung im dunklen Zoo kommen sowohl kleine als auch große Zoofreunde auf ihre Kosten, Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen. Der Halloween-Abend endet weit nach Sonnenuntergang um 20.00 Uhr mit einer "tierisch" spannenden Mutprobe, bei der sich zeigen wird, wie tapfer die einzelnen Teilnehmer wirklich sind.

Eine gruselige Verkleidung ist an diesem Abend natürlich erwünscht! Die Teilnahmekosten betragen zzgl. zum Zooeintritt € 5 pro Person, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung erst endet, wenn es bereits dunkel ist.

© Heidelberg Zoo



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->