OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Drama vor dem großen Finale am Sonntag: Täglich 20 Kilo Gewicht zugelegt, bis bei 550 Kilogramm die Schale platzte!



Donnerstag, den 09.09.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Drama vor dem großen Finale am Sonntag: Täglich 20 Kilo Gewicht zugelegt, bis bei 550 Kilogramm die Schale platzte!


PressemitteilungHassloch, 8. September 2010 – Kurz vor den "2. Internationalen Meisterschaften im Kürbiswiegen", die am kommenden Sonntag, den 12. September im Holiday Park durchgeführt werden, kam es zu einem dramatischen "Favoriten-Platzen". Aufgrund der Wetterkapriolen sind kurz vor dem Meldeschluss insgesamt vier Kürbis-Giganten, die – wie die Organisatoren heute offiziell mitteilten – bereits deutlich über 550 Kilo Gewicht besaßen, schlichtweg über Nacht geplatzt.

Norbert Andres, Juror und Mitorganisator der "2. Internationalen Meisterschaften im Kürbiswiegen" erklärt: "In den letzten Tagen vor der Ernte legen Top-Riesenkürbisse im Schnitt noch einmal 20 Kilo täglich zu. Wenn dann die Temperaturunterschiede im Tagesverlauf zu groß sind, kann die Schale der sensiblen Riesen reißen. Für die Züchter bricht dann der über ein Dreivierteljahr gehegte Traum vom Riesenkürbis-Champion mit einem Riss entzwei." Riesenpech für den amtierenden Champion und Europameister der Riesenkürbiszüchter Besonders tragisch für den letztjährigen Holiday Park-Champion und amtierenden Europameister der Riesenkürbiszüchter ist, dass der Belgier Jos Ghaye seinen Titel, trotz aussichtsreicher Gewichtsvorgaben, damit nicht mehr verteidigen kann. Dass es am kommenden Sonntag dennoch spannend wird, zeigt ein Blick auf das hochkarätig besetzte Starterfeld, das mit langjährigen Kürbiszüchtern, amtierenden Landesmeistern und mehrfachen Rekordhaltern im kultigen "Riesengemüse-Züchten" prominent besetzt ist.

Insgesamt ist bei den "2. Internationalen Meisterschaften im Kürbiswiegen" ein Rekordteilnehmerfeld von 23 Riesenkürbis-Züchtern gemeldet. 23 Kürbis-Giganten kämpfen im Wiegewettkampf um mehr als 6.000 Euro Preisgeld Ob die internationale Kürbiszüchter-Elite die magische Rekordmarke aus dem Vorjahr in Höhe von 573,9 Kilogramm erfolgreich knacken kann, wird sich im finalen Wiegewettbewerb, der unterhaltsam und sachkundig von den Kürbisexperten Christian Mahnke und Benno Memmert moderiert wird, zeigen. Unter den Augen einer unabhängigen Jury werden die mehrere hundert Kilogramm schweren Kürbis-Giganten mit Hilfe von Gabelstaplern und einer Spezialwaage der Reihe nach "abgewogen". Als Preisgelder warten insgesamt über 6.000 Euro auf die fleißigen Züchter.

Weitere Informationen zum Ablauf

Die ersten Kürbis-Monster werden in den kommenden Tagen im Holiday Park erwartet. Die finale Anlieferung der Mega-Kürbisse muss am 12. September zwischen 8 und 11 Uhr erfolgen. Das eigentliche Kürbiswiegen beginnt um 13 Uhr. Die drei Siegerkürbisse, die es auf das Siegerpodest schaffen, verbleiben bis zum 31. Oktober im Holiday Park. Der Rekordsamen wird den Züchtern anschließend zugeschickt.


© Parkscout / Holiday Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Holiday Park

Fotoshows
Der Freizeitpark Holiday Park in Haßloch
Holiday Park
 Parkübersicht

EGF im Holiday Park
Holiday Park
 Expedition GeForce

Newsletter verwalten

-->