OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Kinder führen Klimamusical im Tiergarten Nürnberg auf



Donnerstag, den 24.07.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Kinder führen Klimamusical im Tiergarten Nürnberg auf


PressemitteilungWährend Eisbärin Flocke Mittagspause macht, werden am Dienstag, den 29. Juli 2008 etwa 140 Kinder vor ihrem Gehege ein Musical zum Thema Klimaschutz aufführen. Die Darsteller sind Schüler und Schülerinnen der Volksschule Wilhermsdorf (Landkreis Fürth), die unter der Leitung ihrer Lehrerin Ute Steiger das Musical "Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde" einstudiert haben. Die Aufführung beginnt um 12.30 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Eingeladen sind alle interessierten Tiergartenbesucher.

Es lohnt sich bereits bis um 12 Uhr auf der Tribüne vor dem Eisbärengehege Platz zu nehmen. Dann wird die Autorin Susanne Will ihr Sachbuch "Flocke und die Welt der Eisbären", das im TESSLOFF Verlag erschienen ist, vorstellen. Bei einem spannenden Flocke-Quiz können Interessierte handsignierte Exemplare gewinnen. Will wird auch Bücher, die zum Verkauf ausliegen, signieren. Bei dem Klima-Musical handelt es sich um ein offizielles Projekt der Weltdekade der Vereinten Nationen für die Jahre 2007/2008, das vom Bund für Umwelt und Naturschutz begleitet wird. Im Klappentext zum Textbuch heißt es: "Am Nordpol und am Südpol leben der Eisbär und der Pinguin. Als ihre Schollen immer kleiner werden, beschließen sie zu den Menschen zu gehen und ihnen klar zu machen, dass es so nicht mehr weitergehen kann. In einer Stadt treffen sie auf zwei Kinder. Auch in deren Wohnung treiben die Stromfresser Ampere, Volt und Watt ihr Unwesen. Die Kinder bekommen von Eisbär und Pinguin die Lizenz zum Abschalten..."


© Parkscout / Tiergarten Nürnberg




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tiergarten Nürnberg

Newsletter verwalten

-->