OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Lisztäffchen im Zoopark Erfurt geboren



Donnerstag, den 01.08.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Lisztäffchen im Zoopark Erfurt geboren


PressemitteilungEin schöner Neubeginn: Zwillinge sind bei den Lisztäffchen im Aquarium geboren. Nachdem sich die Großfamilie zerstritten hatte und die einzelnen Grüppchen in andere Zoos abgegeben wurden, blieb nur ein männliches Tier aus der "Aquariumsdynastie" übrig. Ein blutsfremdes Weibchen kam aus dem Zoo Neuwied.

Keine Liebe auf den ersten Blick. Man saß beieinander, aber das war´s auch schon. Umso schöner, dass es nun mit dem Nachwuchs geklappt hat. Am 22. Juli blickten den Tierpflegern zwei winzige Köpfchen entgegen. Jeweils ein Jungtier saß ins Fell eines Elterntieres gekuschelt. Beide Eltern wechseln sich mit dem Tragen ab. Zum Trinken geht es dann zur Mutter zurück. Wer die kleinen Sprösslinge sehen will, muss genau hinsehen. Denn die namensgebende Mähne der Erwachsenen versperrt ab und zu den Blick. Fotogen sind sie bisher nicht gewesen, so dass es von diesen Jungen noch keine Bilder gibt. Wer möchte, kann gern sein Glück versuchen. Das Aquarium hat täglich ab 10 Uhr geöffnet.

© Thüringer Zoopark Erfurt




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->