OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Modellbau-Action im Ravensburger Spieleland



Freitag, den 01.08.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Modellbau-Action im Ravensburger Spieleland


PressemitteilungMeckenbeuren/Liebenau. Das Spieleland geht in die Luft – und kommt "offroad" wieder auf den Boden. Bei den Modellbau- Action-Tagen am 9. und 10. August 2008 statten die Modelltechnik- Experten von JAMARA dem Freizeitpark am Bodensee einen Besuch ab. Im Gepäck haben sie nicht nur atemberaubende Flugshows, sondern auch einen spannenden Offroad- Parcours, in dem die Gäste selbst Hand an die Steuerung legen. Mit JAMARA und Ravensburger feiern zwei schwäbische Unternehmen im Jahr 2008 ihre Firmenjubiläen.

Während das Verlagshaus mit dem blauen Dreieck bereits seinen 125. Geburtstag begeht, zählt der Modellbaugroßhändler jugendliche 35 Jahre. Die Modellbau-Action-Tage am 9. und 10. August im Ravensburger Spieleland lassen beide Jubilare hochleben. Bis zu zwei Meter Spannweite haben die Flugzeuge, die die Parkbesucher dann bei schönem Wetter in der Luft erleben. Wer seine Augen lieber auf den Boden richtet, lässt sich von den RC-Cars begeistern, die im Offroad-Parcours heiße Rennen fahren. Sogar selbst Hand anlegen ist dort erlaubt: mit speziellen Trainings-Fahrzeugen kann jeder selbst erste Erfahrungen sammeln - und sich endgültig vom Modellbau-Fieber anstecken lassen. Unser Tipp: Mitglieder von offiziellen Modellbauverbänden (DMFV, DAeC, DMO, ÖAeC, SMV/FSAM, DMC) erhalten an den Modellbau-Action-Tagen einen ermäßigen Eintrittspreis. Gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises beträgt der Eintritt ins Ravensburger Spieleland dann 17 € (statt 22 € für Erwachsene, 20 € für Kinder).


© Parkscout / Ravensburger Spieleland




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->