OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > "Nahaufnahmen" aus dem Zoo Osnabrück



Samstag, den 12.03.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

"Nahaufnahmen" aus dem Zoo Osnabrück


PressemitteilungEine Ausstellung mit Fotos von Carsten Bergjohann

Vom 13. März bis 8. Mai stellt der Zoo Osnabrück im Affenhaus Fotos von Carsten Bergjohann aus. Auf den schwarz/weiß Bildern werden tierische Bewohner auf dem Zoo Osnabrück aus einem ganz eigenen Blickwinkel zu sehen sein.


Fast wie Gemälde wirken die Fotos, auf denen die tierischen Zoobewohner liebevoll eingefangen wurden. "Ich möchte mit meinen Nahaufnahmen die Distanz zwischen Zoobewohnern und Zoobesuchern aufheben und den Blick auf Details und Eigenarten der Tiere richten, die man beim flüchtigen Betrachten nicht wahrnimmt" erläutert Carsten Bergjohann seine Intention. Auf den 25 großformatigen Bildern kann der Zoobesucher alte Bekannte entdecken, wie die Schimpansin "Lady", den Löwen "Nakuru" oder die bereits verstorbene Tigerdame "Tatjana". Aber auch, wem die Zoobewohner nicht bekannt sind, erfährt auf kurzen Texten etwas über die Eigenheiten und Besonderheiten der einzelnen Tierpersönlichkeiten und kommt ihnen so ein Stückchen näher.


© Parkscout / Zoo Osnabrück




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Zoo Osnabrück

Newsletter verwalten

-->