OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Nervenkitzel der Extraklasse: Saisonauftakt im FORT FUN



Mittwoch, den 04.04.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Nervenkitzel der Extraklasse: Saisonauftakt im FORT FUN


PressemitteilungBestwig, 4. April 2007 – Mit neuer Show und tollen Extras startet das FORT FUN Abenteuerland am Karfreitag, 6. April, in die neue Saison. Attraktive, moderne Familienunterhaltung steht im Mittelpunkt der Entwicklung des Freizeitparks, der in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen feiert.

TATONKA lautet der Name der spektakulären Show, die FORT FUN zum 35. Geburtstag neu ins Programm aufgenommen hat. Internationale Darsteller zeigen einmalige Stunts und Actioneinlagen, die den Zuschauern den Atem stocken lassen. Höhepunkt ist ein Feuersprung aus 25 Metern Höhe in ein Becken mit nur 3,2 m Tiefe. "Wir wollen den Besuchern im 35. Jahr einen ganz besonderen Nervenkitzel bieten und schließen mit der neuen Show zugleich eine lange Investitionskette", sagt Rolf Hansen, Marketingleiter. In den vergangenen zwei Jahren sind größere Millionenbeträge in neue Fahrgeschäfte und Shows investiert worden. Die Mischung aus rasanten Fahrattraktionen, die durch die Einbindung des Berges einen zusätzlichen Kitzel erhalten, und unterhaltsamen Shows machen FORT FUN zum Anziehungspunkt insbesondere für Familien. Ein Highlight ist der Trapper SLIDER: mit 1,3 km Europas längste Rodelbahn in einem Freizeitpark. Für nicht weniger Tempo sorgt der Drachenflieger WILD EAGLE, weltweit einzigartig. Mit 80 Stundenkilometern geht es steil bergab. Geniale Licht- und Soundeffekte erwarten die Besucher im Dunkeln des im Vorjahr eröffneten Dark Ravers, einem Karussell, das sich die Zentrifugalkraft zunutze macht.

Osterrabatte für kleine Bastler

Passend zur Eröffnung gibt es am Ostersonntag und Ostermontag eine tolle Osteraktion für Kinder bis elf Jahre. Sie zahlen fünf Euro weniger Eintritt, wenn sie ein selbstbemaltes, ausgeblasenes Osterei mit Band zum Befestigen mitbringen. Die kleinen Kunstwerke werden im Freizeitpark an einen großen Osterstrauch gehängt und bilden so ein österliches Gesamt-kunstwerk. "Wir möchten den Kindern nicht nur spannende Unterhaltung bieten, sondern ihnen mit Aktionen wie dieser auch die Möglichkeit bieten, sich aktiv ins Geschehen einzubringen", so Rolf Hansen.

Vergünstigungen rund ums Jahr

Die Ticketpreise wurden in diesem Jahr geringfügig angehoben. Dafür gibt es jetzt aber ein Alles-inklusive-Paket, mit allen typischen Ausgaben im Park (Essen, Trinken, Eis etc.) zum Vorzugspreis, günstige Jahrestickets u. a. mit einem kostenlosen Besuch im Schwesterpark Panorama-Park inklusive und andere Vergünstigungen. So erhalten Kinder bis elf Jahre in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen freitags (gilt nicht an Feiertagen) freien Eintritt. Zudem gibt es in einigen Wochen im Internet wieder begrenzte Kontingente an stark vergünstigten Online-Tickets. Und dank der Regen-Versicherung sorgt auch feuchtes Wetter nicht für trübe Stimmung: Einfach für einen Euro pro Person versichern, und es gibt eine Freikarte, sobald es mehr als vier Millimeter (etwa eine Stunde starker Niederschlag) regnet. So lohnt sich ein Besuch im FORT FUN Abenteuerland immer – bei Sonne wie bei Regen.

Seit nunmehr 35 Jahren gibt es das FORT FUN Abenteuerland. Anziehungspunkt für die Besucher sind nicht nur die außergewöhnlichen Fahrgeschäfte, die laufend nach höchsten Sicherheitsstandards geprüft werden. Auch die Lage in den Bergen mitten im Herzen des Sauerlands mit seiner waldreichen Umgebung macht FORT FUN zu etwas Besonderem. Rund 200 Mitarbeiter sind in dem Park beschäftigt und sorgen sich um das Wohlergehen der Besucher.


© Parkscout / Fort Fun




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 FORT FUN Abenteuerland

Newsletter verwalten

-->