OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Tierpark-Tag in Friedrichsfelde: Erholung – Artenschutz - Bildung – Forschung



Mittwoch, den 30.04.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Tierpark-Tag in Friedrichsfelde: Erholung – Artenschutz - Bildung – Forschung


PressemitteilungDer Tierpark Berlin und die Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin laden am 4. Mai 2008 gemeinsam zum Tierpark-Tag nach Friedrichsfelde. Unter dem Motto Erholung – Artenschutz - Bildung – Forschung finden von 9 bis 18 Uhr zahlreiche Informations- und Diskussionsrunden sowie ausgesuchte Führungen statt.

Zudem besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen verschiedener Tierhäuser und –anlagen zu blicken. Daneben stellt sich die Tierpark-Schule vor. Die Umweltstiftung WWF (World Wide Fund For Nature) und das Bundesumweltministerium präsentieren sich mit Infoständen. Und es gibt noch einen Stand, an dem Kinder Tiere malen können, die vom Aussterben bedroht sind. Für die Besucher bietet der Tierpark an diesem Tag Sonder-Eintrittspreise an: Erwachsene zahlen nur 8.00 statt 11.00 Euro, Kinder nur 4.00 statt 5.50 Euro.

Der Tierpark Berlin, der 1955 eröffnet wurde, ist mit einer Fläche von 160 ha der größte Landschaftszoo Europas. In den Tierhäusern und Freianlagen leben rund 8.000 Tiere in über 970 Arten. Unterstützt wird die Arbeit des Tierparks durch die Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin. Dort besteht die Möglichkeit, sich ideell und materiell für den weiteren Ausbau des Tierparks einzubringen, sowie viele Neuigkeiten über die Arbeit des Tierparks zu erfahren.


© Parkscout / Tierpark Berlin




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->