OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Vom "klappernden Vogelschreck" zum lebenslustigen Live-Entertainer im Holiday Park



Donnerstag, den 01.10.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Vom "klappernden Vogelschreck" zum lebenslustigen Live-Entertainer im Holiday Park


PressemitteilungHassloch, 30. September 2009 – Feiner Zwirn ist in seinem Beruf fehl am Platz: Stattdessen gehören Stroh und Sackleinen zu seinen bevorzugten Accessoires. Denn der amerikanische Schauspieler und Showkünstler Tim Snyder arbeitet als einer von zahlreichen Street Entertainern im Holiday Park. Seine Paraderolle ist die lebende Vogelscheuche "Scarecrow".

Für den 33-jährigen ist das Engagement als herbstlicher Performance-Künstler mehr als ein Beruf: Snyder spielt die stumme Vogelscheuche mit Leib und Seele, um seinem Publikum im großen Unterhaltungs- und Erlebnisparks ein Lachen ins Gesicht zu zaubern. Als ihm das Showmanagement des Holiday Parks – im Rahmen der Eventpremiere "Kürbisskulpturen" – die Chance bot, in diese einmalige Rolle zu schlüpfen, nahm Snyder sofort an: "Mit einer Vogelscheuche assoziieren die Menschen Erntedank, Natur und ein farbenfrohes Äußeres – alles positive Vorstellungen, die ich für meine lustige Interpretation der Rolle nutzen kann," so Snyder. Mit Recherchen über Vogelscheuchen und durch intensives Training seiner Gestik und Mimik vor dem Spiegel hat er sich wie ein "normaler" Schauspieler auf seine Auftritte vorbereitet, nur dass Snyders Bühne ein 400.000 qm großer Freizeitpark ist.

Nach einer pantomimischen Führung durch die "Kürbisskulpturen" mit ihren kunstvollen Figuren aus mehr als 50 Tonnen der rundlichen Früchte "erntet" seine "klapperige" Vogelscheuche fetten Applaus, fröhliche Gesichter und strahlende Kinderaugen als Lohn: Für Snyder die tägliche Bestätigung, dass er als Vogelscheuche eine "Traumrolle" entdeckt hat. Jahrelanges Training für eine "perfekte" Vogelscheuchen-Illusion Dass hinter der fröhlichen Welt der Vogelscheuche für den Künstler aus Orlando/USA eine jahrelange harte Berufsvorbereitung und regelmäßiges Training stecken, wird dabei oft übersehen, weil alles ganz einfach aussieht. Als Voraussetzung für die ungewöhnliche Berufsauswahl stand unter anderem eine mehrwöchige Schulung in Pantomime und Bewegungstraining auf dem Programm – und natürlich striktes Sprechverbot. "Als Vogelscheuche muss ich die Besucher mit meinen Gesten verzaubern und ihre Fantasie anregen. Würde ich sprechen wie ein normaler Mensch, wäre die Illusion gestört und vor allem für die Kinder der Spaß nur halb so groß", sagt Snyder.

Neben jahrelanger Erfahrung als Performance-Künstler, unter anderem in Disney World in Florida, sind vor allem Fähigkeiten wie Empathie und die Gabe, schnell und spontan mit Menschen zu interagieren für Snyder sehr wichtig. "Die Vielseitigkeit der Pantomine ist einzigartig: Man muss die Großeltern genau so gut unterhalten können wie die Enkelkinder – und sofort erspüren, ob ein Besucher lieber auf Distanz bleiben will oder ob er sich gerne auf einen kleinen Spaß einlässt." Kostüm und Maske der Figur stammen aus Snyders eigenen Entwürfen. "Da ich nicht nur die Mimik der Figur, sondern auch ihr Aussehen selbst entwickelt habe, ist die Rolle der Vogelscheuche wie ein Teil von mir – nur so kann ich meine Zuschauer wirklich überzeugen."


© Parkscout / Holiday Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Holiday Park

Fotoshows
Der Freizeitpark Holiday Park in Haßloch
Holiday Park
 Parkübersicht

EGF im Holiday Park
Holiday Park
 Expedition GeForce

Newsletter verwalten

-->