OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Zoo-Club meldet noch letzte freie Plätze



Donnerstag, den 01.09.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zoo-Club meldet noch letzte freie Plätze


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

ZOOM Erlebniswelt, Gelsenkirchen

Auch dieses Jahr wird die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen wieder neue Zoo Club-Jahrgänge starten. Dieses Mal wird es sogar vier Gruppen geben. Vorraussetzung dafür ist jedoch, dass sich noch ein paar Kinder finden, um die Gruppe der "Großen" ab der dritten Klasse (bis 12 Jahre) und der Minis (bis 7 Jahre) zu vervollständigen, in denen jeweils noch 3 Plätze frei sind.

Der Zoo Club der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen bietet bereits seit einigen Jahren für interessierte Kinder die Gelegenheit, sich regelmäßig auf unterschiedlichen Ebenen mit dem Thema Zoo zu befassen. Neben der Beobachtung der Tiere steht der spielerisch-kreative Umgang durch Mal- und Bastelaufgaben im Mittelpunkt. Die älteren Kinder entwickeln dabei z.B. eine Art Zoolexikon. Daneben gibt es Einblicke in alle Aspekte des Zooalltags, von der Futterküche bis zur Futtertierzucht. Im Rahmen des Zoo Clubs sind die Kinder einmal im Monat für zwei Stunden im Zoo und können so auch einen ganzen Jahreslauf im Zoo einmal komplett miterleben.

Wer also noch ein Kind anmelden will, der sollte sich schnell mit der Zoopädagogin Beate Moenikes unter der Tel. Nr. 02 09/ 9 54 51 17 in Verbindung setzen. Bis zum 9.09.2005 besteht noch die Möglichkeit, einen dieser letzten Plätze zu ergattern.



© ZOOM Erlebniswelt



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->