OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR


Affenberg Salem

Kategorien: Zoos und Tierparks

Affenberg Salem © Affenberg Salem
© Affenberg Salem
Adresse und Informationen
Mendlishausen GmbH
Mendlishauser Hof
88682 Salem
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (07553) 381

Im Herzen des Linzgaus, etwa zehn Kilometer vom Bodensee entfernt in einer der beliebtesten Ferienregionen des Landes, liegt kurz hinter Salem der Tierpark Affenberg Salem. Auf dem weitläufigen, über 20 Hektar großen Waldstück bewegen sich über 200 Berberaffen frei zwischen den Besuchern. Dieser hautnahe Kontakt mit den tierischen Verwandten ist nicht nur für Kinder ein Riesenspaß, sondern auch für Erwachsene ein höchst eindrucksvolles Erlebnis. Dieser ungewöhnliche Tierpark wurde bereits im Jahr 1976 eröffnet.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 80.2%

Angebot
s1
 81%


Service
s1
 76%

Gastro
s1
 77%


Leser-Gesamturteil
s1
 90.4%

Einen Rang höher
Tierparks
29/1440
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Da wir noch dieses Jahr einen Relaunch der Seite planen, bitten wir Euch, die aktuellen Öffnungszeiten und Preise bis auf weiteres der jeweiligen Homepage des Parks zu  entnehmen! Wir bitten um Euer Verständnis und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle Informationen wieder wie gewohnt bei uns zu finden sind.
Passende Artikel zu Affenberg Salem

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel

Berberaffen
Berberaffen
 zum Artikel

0 Bewertungen zu Affenberg Salem

 (35)

 (5)

 (5)

 (2)

 (0)



47 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31699 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Unter Kontrolle!!!
Der Affenberg ist auf jeden Fall viel zu teuer für das, was geboten wird. Vor einigen Jahren konnte man dort einfach herumlaufen und die Affen füttern. Heutzutage hat man das Gefühl, bei jedem Affen steht ein Wärter, der aufpasst, dass die Kinder den Affen nur ja nicht zu nahe kommen. Kinder müssen an der Hand geführt werden. Wie bitte sollen Sie die Affen füttern, wenn sie in der einen Hand Popcorn haben und die andere Hand einem Erwachsenen geben sollen? Außerdem bekommt man das Popcorn in die Hand. In eine Kinderhand passen ca. 3-4 Popcorn und man hat nicht wie früher die Möglichkeit nochmal etwas zu holen. Dauernd wird man angesprochen, dass die Kinder nicht laufen, nicht laut sein und nicht nicht von der Hand weggehen dürfen. Unmöglich!!!!!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
anho, 20.04.2018

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Affenberg in Salem
Ich habe den Affenberg in Salem 2011 in meiner REHA Zeit mit meinen Eltern besucht und war so fasziniert die Affen so Hautnah erleben zu dürfen. Ich war von der ganzen Anlage und auch der Pflege der Tiere sehr beeindruckt und Fasziniert und meinen größten Respekt an alle Pfleger die jeden Tag ihr bestes geben um dies den Besuchern zu ermöglichen. ich habe diesen Park jetzt schon mehrfach weiterempfohlen und alle die ihn gesehen hatten waren genauso beeindruckt wie ich damals. Und bald werde ich diesen Park wieder besuchen kommen mit lieben Freunden aus Amerika denen ich schon viel darüber erzählt habe
lg Weigelt

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Weigelt, 12.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Füttern erlaubt
Der Affenberg Salem ist schön in der Natur gelegen und man kann außer den Affen noch Storche, Fische und Rotwild beobachten. Zudem lädt ein gemütlicher Biergarten zum verweilen ein. Die Eintrittspreise sind zwar relativ hoch, aber es lohnt sich trotzdem. Jeder darf sich eine Hand voll Popcorn nehmen und dann kann es auch schon los gehen. Die Affen sind so nett und es ist sehr verführerisch die Affen nicht zu streicheln, dies ist aber nicht erlaubt. Ganz interessant ist es auch eine Fütterung der Affen mit zu machen, da wird von
einem Pfleger, die Zucht und das Verhalten der Berberaffen erläutert. Wir kommen mal wieder.


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Iris, 30.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Toller Park mit vielen süßen freilaufenden Affen, einfach klasse uns hat es hier viel Spaß gemacht.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ChristianIsrael1910, 19.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
90%





einfach lustig
am besteb gleich morgens hin fahren, da sind die kleinen Freibeuter auf Futterfang. Allerdings sollte man seine Taschen und Rücksäcke gut verschliessen sonst glauen sich die kleinen Diebe schonmal die Sonnenbrille oder ahnliches. Sollte man Kinder haben die sich etwas fürchten empfiehlt sich eine späterte Anreise da die Affen dann nicht mehr ganz so giereig sind. Lustig wird es allemal

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bianca, 18.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Füttern macht am meisten Spaß!
Toller Park! schön dass man hier die Affen selber füttern kann, allerdings sollte man sich bei einigen in Acht nehmen, da sie schon sehr stark auf ihr Futter drängen. Kleiner Tipp: fahrt eher früh am Tag hin, denn sonst sind die Affen schon von anderen Besuchern überfüttert und man verpasst dann schon einiges.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hanna, 30.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Super Tag!
Ich war nun schon zum 8. Mal dort, und es gefällt mir immer wieder!
Es ist schön die Affen zu füttern und ihnen zu zusehen.
Auch der angrenzende Wildpark ist wirklich toll!
Mann kommt den Tieren so nahe, wie sonst niergendwo.
Der Höhepunkt ist natürlich die Fütterung ;)

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
anonym, 25.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Sehr sehr liebenswerte Affen. Der Preis ist okay und der Park ebenfalls.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Simone Sommer, 01.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Affenberg
+ Affen, Rehe, Hirsche...
+ Spielplatz außerhalb
- viele Stechmücken (kann Betreiber ja nix dafür)
- Schotterweg extrem schlecht für Kinderwagen oder Buggy etc.

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michi, 03.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Schöner Ausflug
Nettes Erlebnis für Kinder und Erwachsene
Nicht nur toll wegen den Affen, sondern auch wg. Storchen und den zahmen Wildtieren.
Schöner Spielplatz und gutes Restaurant.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ralf, 03.08.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Affenberg Salem
super für kinder und erwachsene

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
26.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Morgens kommen
Wir waren gleich um 9 da und da waren die Affen noch nicht satt und liessen sich super mit dem Popcorn füttern. Toll für Kinder, super Spielplatz und günstige Gastronomie nebenan.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
lasenza, 20.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Bewertung
Muß man erlebt haben!!! Klasse!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
djeraser, 14.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ist okay, aber es fällt und steigt damit, ob die A
... Affen sich noch füttern lassen. Wir waren das erste Mal vor drei Jahren im Sommer und waren echt enttäuscht, da wir mittags ankamen, die Affen vollgestopft waren und unsere Tochter das Popcorn selbst gegessen hat - vor Verzweifung.

Nun waren wir früher da und es war okay. Die Kinder hatten riesig Spaß dabei, die Affen zu füttern, als dann allerdings die Riesenbesucherwelle anrollte, war es vorbei mit dem Affenfüttern. Man ist in ca. 90 Minuten durchgelaufen und den Kindern (zumindest unseren) hört es dann auf Spaß zu machen, wenn sich die Affen nicht mehr füttern lasen.

Toll waren die anderen Tiere, die man dort sehen kann (Störche, Fische, Enten, etc.).



48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Anne, 13.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%





lustiges Erlebnis
Wir waren in kurzer Zeit schon 3 mal auf dem Affenberg, und es hat sich wiedermal gelohnt. Einfach super wie zutraulich die Affen sind, wie vorsichtig sie einem das Popcorn aus der Hand nehmen.Und man kann die Affen prima beobachten, ohne Glasscheibe oder Zaun...Auch für unseren 5jährigen Sohn war es ein Erlebnis, als sich ein Affe neben ihn auf den Baumstamm gesetzt hat und ihn aus 30 cm Entfernung anschaute und anfasste.Immer wieder gern...Preis könnte allerdings etwas niedriger sein.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Mandy, 13.06.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte

Ziele in der Umgebung
Haustierhof Reutemühle © Haustierhof Reutemühle
© Haustierhof Reutemühle
Zoos und Tierparks
 Haustierhof Reutemühle
ca. 5.5km entfernt

Insel Mainau
Gärten
 Insel Mainau
ca. 7.6km entfernt

Meersburg Therme
Erlebnisbäder
 Meersburg Therme
ca. 7.9km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten

-->