OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR

Jetzt Kalender vorbestellen und sparen!

AREA 47: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Hohes Verletzungsrisiko und null Kulanz - Teurer Spaß
Prinzipiell ist die Area47 zwar eine Reise wert, leider nahm das Ganze bei uns ein bitteres Ende, bei dem sich die Parkleitung von ihrer "kommerziellen" Seite zeigte. Kurz und knapp die Geschichte dazu: Wir waren ein Wochenende lang in der Area, hatten Samstag eine schöne Rafting Tour und hätten Sonntag eine Canyoning Tour gebucht. Leider verletzte sich eine unserer Teilnehmerinnen im Park (Zeh gebrochen). Kann natürlich passieren, immerhin ist es ein Erlebnispark. Leider zeigte die Parkleitung null Verständnis dafür, dass für uns 4 Teilnehmer damit der Tag beendet war und wir abreisen (und ins Krankenhaus mussten). Wir wurden mit einem Gutschein für die Verletzte abgespeist, für den Rest gab es keinen Cent. Kulanz sieht anders aus. Trotzdem hier mein möglichst objektives Urteil:

+ Schöne Anlage, viel Möglichkeiten sich auszutoben
+ Freundliches Servicepersonal (gilt nicht für die Geschäftsführung!!!)
+ Gutes Essen zu angemessenen Preisen
+ sehr engagierte Guides (z.B. Rafting)
+ gut in die Natur integriert

- NULL Kulanz bei Verletzungen (und KEIN Arzt vor Ort)
- Arrogantes Personal in der Führungsetage
- z.T. hohe Verletzungsgefahr (muss man aber evtl auch einkalkulieren)
- 4-5 Monate vorher bereits ausgebucht
- extrem hohe Stornogebühren im letzten Monat
- Water Area wirkt auf den Fotos im Netz fast doppelt so groß wie in der Realität
- Touren sind Massenabfertigung (ca. 15 Boote hintereinander beim Rafting, Canyoning vermutlich ähnlich)
- bei schlechtem/kaltem Wetter kaum nutzbare Attraktionen (Ausnahme Hochseilpark)
- Der Park öffnet um 10, manche Attraktionen erst 1-2 Stunden später
- Schlange stehen gehört dazu (z.T. bis zu 40 min)

Fazit: Eher ein Freizeitspaß für Teenies und Junggesellenabschiede. Wer wirklich ausgefallene Events sucht bucht lieben individuell. Und: Wenn doch mal was passiert, dann wird man einfach abgewimmelt und der Urlaub ist beendet. Daher keine Empfehlung von meiner Seite. Es geht eben einfach nur ums Geld und dafür wirbt man mit einem coolen Outdoor-Image.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Torsten, 14.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
30%







ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Ziele in der Umgebung
Ötztaler Outdoor Parcours © Ötztaler Outdoor Parcours
© Ötztaler Outdoor Parcours
Erlebniscenter
 Ötztaler Outdoor Parcours
ca. 2,7km entfernt

Alpine Coaster Imst © Alpine Coaster Imst
© Alpine Coaster Imst
Erlebniscenter
 Alpine Coaster Imst
ca. 11km entfernt

Der Kletterwald Bichlbach am Fuss der Zugspitze in Tirol © Pepperblue Veranstaltungs GmbH
© Pepperblue Veranstaltungs GmbH
Erlebniscenter
 Abenteuer-Kletterwald Bichlbach
ca. 22km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten