OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR

Jetzt Kalender vorbestellen und sparen!

FORT FUN Abenteuerland: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Entwicklung in 2010
Die Saison ist gestartet und es ghat sich wieder einiges getan. Fertig geworden ist manmit den meisten Arbeiten zwar nicht, das ist aber sicher dem langen und hartem Winter, vor allem im Sauerland zu schulden.
Jetzt aber zum Wesentlichen. Der neue Zug der Speed Snake (ehemals Wirbelwind) sehen affengeil aus. Sogar einen richtigen Schlangenkopf hat er bekommen. Die Thematisierung der gesammten Bahnn soll ja im laufe der Saison vollzogen werden, aber der Zug macht lusst auf mehr.
Über all im Park sind kleine und große Baustellen. Beweist einmal mehr, das auch ein Park der zu einem großen Konzern gehört und eher Stifmütterlich behandelt wird, trotz dem alles versucht, besser zu werden. Daumen hoch.
Auch habe ich von vielen gehört, das endlich der Tunel der wdwasserbahn eine Umgestaltung erfahren hat. Habe sie leider nicht selber gesehen, da mir das Wetter wür eine Fahrt mit gerade mal 2 Grad doch recht frisch vorkam. 8)
Schade, das das Wetter im Sauerland noch immer nicht mitgespielt hat und viele Attraktionen durch saftige minus-Themperaturen in den Morgenstunden erst später am Tag öffnen konnten. Aber dafür kann der Park ja nichts und mit währmerem Wetter wird sich dieses Problem auch erledigen.

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Svenn, 04.04.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Eifach nur schön
Der Park liegt idyllisch in einem Tal mit viel Natur. Eigentlich alle Attraktionen sind deshalb auch sehr Naturnah gebaut und in diese eingefügt. Gerade der obere Berdich mit der Westernstadt und ihren Attraktion ist, für einen Park dieser Größe, wünterschön Thematiesiert und entführt die Besucher in den Wilden Westen. Der Mittlere PArkbereich wird mittlerweile auch mehr und mehr Thematisiert und präsentiert sich als Land der Trapper und Indianer.
Die Shows des Parks brauchen sich ebenfalls nicht zu verstecken und sind durchaus sehenswert.
In Diesem Jah rwird auch die letzte große, lieblos hingestellte Attraktion (Loopingachterbahn Wirbeleind von 1982) mit einer Thematisierung versehen.
Besonders empfehlenswert sind die vielen Events mit Abendöffnung, bei denen sich der Park im rahmen seiner Möglichkeiten sehr viel Mühe gibt. Besonder zu erwähne ist hier das Fort Fear Horroland (Halloween) im Oktober.
Das Preisleistungsverhältniss stimmt beim Eintritt genau so wie bei der Gastronomie, die überdurchschnittlich gut ist, für eine Freizeitpark.
Auch das Parkpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Bleibt nur zu sagen, das dieser Park auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Oliver, 20.03.2010

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Halloween und Horrorhaus im Fort Fun
Ich war mit meiner Familie am Wochenende im Fort Fun zum diesjährigen Halloweenfest, welches uns ausnahmslos gut gefallen hat. Als Vater von drei Kindern im Alter von 8, 11 und 16 habe ich mich sehr gefreut, dass für alle Alterklassen was dabei war. Kinderschminken, Kürbisschnitzen, ein Maislabyrinth, Livemusik an der Rodelbahn und die Freakshow im Saloon - unsere Kinder waren trotz des Sauwetters gut unterhalten.

Am besten gefallen hat uns das Horrorhaus, was dieses Jahr wohl zum ersten mal gab. Unsere Jüngste wollte zwar nicht mit, aber der Mittlere und unsere Älteste sind nicht nur tapfer gewesen und mitgekommen, sondern wollten gleich noch ein zweites Mal. Bei einem Extrapreis von 3.- hätte ich mich eigentlich geärgert, da aber der Erstbesuch frei war (wir hatten an der Tageskasse Tickets bekommen) ist das schon okay.

Wir überlegen auf jeden Fall, nächsten Samstag nochmal hinzufahren und können die Halloweenveranstaltung nur weiterempfehlen.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ludwig Händler, 19.10.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Fiesta Mexicana im fortfun am 19.07.07
Positives : Ich muss sagen das das Fortfun sich mit dem Fest sehr viel Mühe gemacht hat , und es für eine größe wie das Fortfun auch sehr gut gelungen ist .

Mit Essensstände die Mexicanischespeisen und Sonderattraktionen wie Surfsimulator, cocktailbar hatte der Park bis 23 uhr auf.
Ab 16 uhr gabs ermäßigten eintritt.
Sehr gut kommt auch das neue Rivercafe an .
Sehr nettes Personal, und sehr sauberer Park

Negatives: Es sollten Attraktionen wie Wirbelwind bis 22 uhr auf haben die auf einmal um 21 uhr geschlossen waren .
Die Show Jonny Bravo gibts nicht mehr , die neue spar Show mit mehr Publikum als Schauspieler ist mega schlecht.

Der silent Move ist immer noch da und steht als schrotthaufen immer noch in der station und nimmt Platz für sehr gute neue andere Attraktionen weg.

Es muss noch einiges Renoviert und dringend in neue Attraktionen investiert werden , eine Holzachterbahn wäre Wünschenswert aber nicht zwingend notwendig auch andere gute günstige Attraktionen würden helfen.

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
sven, 19.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Preise ziehen an - die Leistung leider nicht
Was Fort Fun an Fahrgeschäften bietet (und was nicht) kann sich jeder vorher selbst ansehen. Es ist sicher nicht das erste Ziel für jemanden der den grossen 'Thrill' sucht. Eher etwas für Familien mit Kindern im mittleren Alter. So weit so gut.

Gestern dann dritter Besuch in den letzten Jahren:
Was mich nervt ist die beginnende Abzockerei. Für meine Tochter (noch KEINE 1,50m gross) durfte ich den Erwachsenenpreis bezahlen. Leider erst zu Hause bemerkt: Selber schuld... :-(
Im Park dann nochmal Kasse bei verschiedensten Dingen wie Boot fahren oder Wasserbombenschlacht. Ist schon länger so - Naja...

Als ich schliesslich beim 'Eagle' 1 EUR "Fluggebühr" nach längerem Anstehen abdrücken durfte, kam ich mir dann doch etwas verarscht vor. Steht zwar kleingedruckt im Prospekt, aber wer liest sich schon jedes Doppelsternchen vorher durch? Wofür zahle ich eigentlich 46,- EUR(!!) für meine Tochter und mich??? Jetzt noch Zuschläge an den Fahrgeschäften? Da passt das Preis- Leistungsverhältnis in Anbetracht des Gebotenen dann aber vorn und hinten nicht mehr. Der z.B. (hoffentlich nur rein optisch) vernachlässigte Zustand der Wildwasserbahn verträgt sich aus meiner Sicht dann nicht mehr mit Premiumkursen an der Kasse.

Dass der Sessellift zum Aussichtsturm NICHT in Betrieb ist, erfährt man natürlich auch erst NACH der Kasse. Nicht, dass ich deswegen nach knapp 100km wieder umgekehrt wäre, aber eine kurze Info auf der Homepage wäre auch eine Möglichkeit gewesen. Ich wäre jedenfalls gern auf den Aussichtsturm gestiegen und hätte mir DANN evt. einen anderen Tag aussuchen können.

Personal lag im Spektrum von supernett (Traktoren) über gleichgültig bis prollig unverschämt (auf dem 'Eagle' gegenüber einer etwas ängstlichen Dame).

Als 'Sahnehäubchen' dann noch 2,- EUR wenn man vom Parkplatz holpert. Da braucht man nämlich an einigen Stellen einen Geländewagen. Besten Dank!

Fazit: Habe mich gestern insgesamt leider mehr geärgert als Spa©¬ gehabt.

Fort Fun? Erstmal nicht mehr...

44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Horst, 17.04.2009

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Ich finde das der Park für Kinder schon relativ viel zu bieten hat. Einige Fahrgeschäfte sind jedoch in sehr schlechtem Zustand. Mir persönlich fehlten ein paar spannendere Fahrgeschäfte. Der totale Horror waren die Wespen. Die Viecher sind sehr aggresiv,kommen zu einem, selbst wenn man nur Wasser trinkt. Die Wespenplage hat mir den ganzen Tag versaut(16.08.2008). Ich finde das der Park hier zuvorkommend reagieren sollte und die Eintrittspreise senken soll.

Immerhin sollten die Betreiber an die Kinder und an Menschen denken, die vielleicht allergisch reagieren. Unglaublich finde ich auch, das extra für den Wild Eagle 1 Euro pro Flug verlangt wird. Bei 24 Euro Eintritt sollte diese fast einzige spektakuläre Attraktion inklusive sein.

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bibi, 03.09.2008

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Ich finde Fort Fun gehört zu den besten Freizeitpark der Welt.Besonders Kinder ud Jugendliche kommen hier voll auf ihre Kosten. die besten Attraktionen sind die Sommerrodelbahn, der Wild Eagel und die Waseerbahnen. Aber auch die Shows sind klasse.

Aber am betsen gefällt mir immer noch die Umgebung von Fort Fun. Die Mitarbeiter sind auch ganz nett und freundlich. Das Essen ist zwar etwas teuer aber lecker. Welche Attraktionen ich auch noch klasse finde sind die Achterbahn am Anfang des Parks, das Washhouse und das Kettenkarussel. Ich bin sehr gerne in Fort Fun.

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Linda Baumann, 30.04.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Bin seit heut ein stotzer Besitzer der FortFun Jahreskarte und zu glech noch 18 weiter Park die ich je einmal besuchen kann und das ganze für nur 43,50€, wen man bedenkt das die anderen Parks etwa 20-30€ Eintirrt kostet.

Nun zum Park selber, viel sehr schön und ausgefallen Fahregeschäft bingen sehr viel spaß, vorallem die Mariekäferbahn, Wirbelwind, zwei schon zimlich alte Achterbehnen, die aber an Spaßfaktor nichts verloren hat.
Vorallem mit den Wirbelwind hab ich ein persönliche verbindung, da ich mit ihr auf die Achterbahnen gekommen und sie meine erste Bahn war mit Überkopf bewegung war und seit dem von Park zu Park fahren um noch mehr kennenzulernen und zum teil bestimmt auch lieben zu lernen ;-).

Auch super witzig TrapperSlider und WildEagle zwei ganz neue Anlagen die mega Spaß machen.
DarkRaver ist auch neu, doch hinter ihr befindet sich ein warer Klassiker wens um Kirmesfahrgeschäft geht, welches genau schaut es euch selber an ;-).

RioGrande und WildRiver zwei schön gethemte Wasserbahnen, einfach schön.
DevilMine die dritte Achterbahn und noch nicht ganz so alt, ob wohl mehr für Kinder gedacht, allerdings mit einen richtig coolen Forstdropp.
Neben bei gibt es noch viel zu sehn und zu endecken, wie vielleicht das MysteryWarehouse oder Santa FeExpress.

Schaut ihn euch einfach an mehr spaß geht nicht und günstiger sicher auch nicht.

44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bastian Lehmann, 17.06.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Okay, mal wieder ne "reine" Bewertung von mir. Ich finde das Fort Fun sehr gut, besonders für Familien geeignet. Auch, wenn er im Vergleich zu anderen Parks schon etwas kleiner ist,
Das Attraktionenangebot ist dann auch sehr auf Familien zugeschnitten. Außer dem Darkraver (Schleuderfahrt im Dunkeln mit Lichteffekten), dem Break-Dance, was sich überschlägt und dem Riesenrad (was mir zu hoch ist), bin ich mit allem gefahren. Leider sind die Achterbahnen nicht extrem spektkulär, nur die 2 Schrauben-Bahn hat nen Überschlag.

Die Attraktion, die für alle Generationen interessant ist, ist der "Trapper Slider", eine moderne Rodelbahn auf Schienen. Die Strecke ist richtig lange (1300m), und man kann sehr, sehr schnell fahren. Bis auf 1 Geisterbahn und ein "Crazy" House sind wenige Attraktionen, die nicht überdacht sind, finde ich schade irgendwie.
Die Preise sind für den Park recht teuer, auch, wenn man durch Kauf einer Jahreskarte extrem viel sparen kann. Praktisch finde ich die Regenversicherung, die für 1 EUR vor Eintritt in den Park zu erwerben ist. Wenn es bis 16 Uhr mehr als 4mm (1 Std. starker Regen) geregnet hat, bekommt man am Ende des Tages eine neue Eintrittskarte. Noch zum Personal: definitiv dürfte es ein enig freundlicher sein, besonders an der Kasse, an der wir ne Jahreskarte gekauft haben, haben wir das zu spüren bekommen.

Insgesamt kann ich den Park sehr empfehlen. Vor allen Dingen die schöne Landschaft sorgt dafür, dass man sich wie im Urlaub fühlt.

Lieben Gruß

Ulli


48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Ulli Quadfasel, 14.05.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Wenn es nicht ein Sparticket für 5 € gegeben hätte, wäre ein Besuch für 22,50 € unfassbar gewesen.

Ein Park den man wohl nur einmal im Leben besuchen muss. Leider wurde die Thematisierung wohl irgendwann einmal aufgegeben. Die Internet-Seite ist eine Katastrophe. Das Show-Angebot mit gutem Willen als engagiert zu bezeichnen.

Keine Attraktion konnte durch eine Besonderheit auffallen. Keine ausgefallen Thematisierung, keine außergewöhnliche Streckenführung, keine Attraktion die es so nicht schon überall geben würde. Selbst die Neuheut "Wild Eagle" konnte nicht im Geringsten überzeugen. Mit einer Abfertigungskapazität von nur 4 Personen in 5 Minuten eine Zumutung für volle Tage (der glücklicherweise nicht war) - aber leider hat man sich mehr versprochen...

Das Speisen Angebot war leider auch nicht überwältigend - ein "Restaurant"-Besuch mit der Absicht auch gerne eine höhere Summe auszugeben endete bei Pommes bei mit Frikadelle.
Besonders hervorzuheben sind die Toiletten, welche alle ein mehr als trauriges dasein fristen und fürchterlich rochen.

Den Mitarbeitern muss man jedoch ein hohes Engagement zugestehen.

Leider ein Park der den Anschluss verloren hat und diesen wohl auch nicht mehr aufholen wird.

36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Frumm Oliver, 20.06.2006

Mein Gesamturteil:
s1
60%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Klasse Park
Ich finde das Fort Fun einfach nur klasse es stimmt alles wir habwn immer viel spass im Park danke alle vorallem am derby und wellenflieger

Liebe grüsse

Elke und Dennis

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
death, 20.06.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Meine Meinung zum FORT FUN
Meiner Meinung nach ist das FORT FUN ein kleiner aber feiner Park. Die Preise stimmen, Die Angebote an Essen sind gut, die Attraktionen machen kleinen aber auch großen Besuchern Spaß. Besonders die Neuheit 2016 hat nochmal richtig reingehauen! Super tolle Atmosphäre in FORT FUN L.A.B.S und Crash sowie AirOBot wurden gut thematisiert, wie die anderen Fahrgeschäfte! Super Park!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Denis Baran, 21.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Toller Park für jede Altersklasse
Klar kann der Park nicht unbedingt mit den großen Konkurrenten mithalten, allerdings ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut und der Service ist fantastisch. Mitarbeiter sind stets motiviert und man bemüht sich darum, den Besuchern einen tollen Tag zu bescheren.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marvin, 20.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich besuche den Park eigentlich einmal pro Jahr mit meinen Kindern. Die turbulenten Jahre 2012/13 habe ich nicht mitbekommen. Gestern war ich mit meinen Kindern (10+14) wieder da. Die Veränderungen haben wir zunächst nicht direkt mitbekommen, da unsere Favoriten nicht verändert worden.

Das hier und da mal etwas Farbe in die Hand genommen werden könnte fiel mir nur in wenigen ruhigen Minuten auf, die Ursachen für den Renovierungsstau sind mir aber nach Kenntnisnahme der Ziegler-Zeiten klar.

Alles in allem fanden wir den Tag im Park klasse. Eintritt, Gastropreise und der erlaubte Verzehr eigenem Essens, das Unterhaltungsangebot sind absolut in Ordnung. Das Personal superfreundlich und hilfsbereit.

Nächstes Jahr fahren wir wieder hin!



78% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
tommy, 03.09.2014

Mein Gesamturteil:
s1
95%





Wunderschöner Freizeitpark
Ich finde den Park wirklich sehr sehr schön. In meiner Kindheit waren ich und meine Familie wirklich jedes Jahr mehr als 2 mal dort und es war wie eine andere Welt für mich.
Heute bin ich 17 und finde, dass der Park kaum an Glanz verloren hat, kann diese ganzen Hater nich verstehen ganz ehrlich.
Allerdings, der Park braucht unbedingt noch mal ne neue Attraktion, am liebsten ne neue (große) Achterbahn. Ich bevorzuge Achterbahnen wie den Krake oder Colossos, welche im Heidepark vorzufinden sind.
Unbedingt mal was neues bauen! So kann man sicher tausende neue Besucher anlocken!

57% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
P.C., 17.05.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Fort Fun Abenteuerland
Der Park bietet für Achterbahnfans keine Atraktionen und die Fahrgeschäfte sind sehr in die Jahre gekommen.


7% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Walter Schweisfurth, 31.03.2014

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Kinderpark
FortFun ist ein Park, der wegen dem Fort Fear, einer Halloweenveranstaltung), für immer mehr aufsehen sorgt. Ich war leider noch nicht bei dem Event, jedoch habe ich den Park ca fünf mal gesucht. Als Kind habe ich den Park super in Erinnerung, doch vor zwei Jahren konnte ich meine Meinung als Erwachsener besser reflektieren.

PRO:

- tolle Kinderattraktionen
- teilweise super thematisiert
- Wild Eagle und Dark Raver sind meiner Meinung nach DIE Topattraktionen (den Trapper Slider bin ich leider nie gefahren)
- unterhaltsames Showentertainment
- wunderschöne Umgebung des Parks: hügelige Landschaft, viel Natur
- sehr kinderfreundlich

CONTRA:

- nur Kinderachterbahnen, die leider (bis auf evtl. Devils Mine) kaum thematisiert sind
- die neuen Züge von Speed Snake sind nicht bequem
- sehr langsame Parkentwicklung, wie auch im Movie Park Missglücke mit den Parkbetreibern
- teures Essen
- Aufpreis für Wild Eagle
- gar kein Thrill

Für Kinder ist der Park sehr empfehlenswert. Natur, übersichtliche Parkstruktur und tolle Kinderattraktionen sorgen für eine Menge Spaß beim kleinen Besucher. Für Erwachsene hat er leider nichts zu bieten. Aber das muss er auch nicht.

77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Samuel, 04.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Von der Lage her ein schöner Park und auch die Attraktionen können, zumindest vereinzelnd, auch überzeugen. Die Gastronomie ist gut und auch relativ günstig, allerdings wirkt der gesamte Park an vielen Ecken ungepflegt: Es wuchert Unkraut, die Attraktionen könnten mal wieder geputzt und die Gebäude mal wieder gestrichen werden. Highlights sind die Devil's Mine, der Dark Raver und bedingt auch der Trapper Slider, welcher aufgrund der zu hohen Abfahrtrate leider keinen Spaß macht, da es sich andauernd irgendwo staut. Die Mitarbeiter sind teilweise sehr freundlich, teilweise aber auch sehr gelangweilt. Für das gebotene ist der Preis ein wenig zu hoch.

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Phlfan, 05.12.2012

Mein Gesamturteil:
s1
70%





Anbei
was man allerdings in keinem anderen Freizeitpark findet ist die lange Sommerrodelbahn, die verdammt viel Speed hat und bei der man das Tempo selber variieren kann.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Charly, 10.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
85%





Insektenplage
Man hat in den letzten Jahren kräftig aufgerüstet wenn man weiter so investiert, hat man durchaus das Zeug sich unter den größeren Parks zu etablieren. Leider gibt es keine Highlight Achterbahn im Park. Die Looping Achterbahn ist leider etwas zu kurz geraten. Ein Wehrmutstropfen bleiben die vielen Bremsen im Park. Aus diesem Grunde werde ich im Sommer dort nicht mehr gastieren. Top ist allerdings das Online Frühbucherticket für 9,90 Euro.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Charly, 10.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%






1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Ziele in der Umgebung
Bergrodelbahn Sternrodler © Bergrodelbahn Sternrodler
© Bergrodelbahn Sternrodler
Erlebniscenter
 Bergrodelbahn Sternrodler
ca. 9,1km entfernt

 © Landal GreenParks
© Landal GreenParks
Ferienparks
 Landal Winterberg
ca. 14km entfernt

Sommerrodelbahn Willingen © Sommerrodelbahn Willingen
© Sommerrodelbahn Willingen
Erlebniscenter
 Sommerrodelbahn Willingen
ca. 14km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten