OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR

Jetzt Kalender vorbestellen und sparen!

Westfalenbad Hagen

Kategorien: Erlebnisbäder

Westfalenbad Hagen © Westfalenbad Hagen
© Westfalenbad Hagen
Adresse und Informationen

Stadionstraße 9
58097 Hagen
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: ++49 (02331) 208600

Das Westfalenbad Hagen bietet seinen Besuchern auf einer Gesamtfläche von 70.000 Quadratmetern eine moderne Freizeit- und Wellnessoase. Die insgesamt 2.000 Quadratmeter Wasserfläche werden zum Teil von einem Cabriodach überspannt, das sich innerhalb von nur acht Minuten öffnen lässt. Unterteilt in einen Sportbad-, einen Freizeit- und einen Sauna- und Wellnessbereich bietet das Westfalenbad das Richtige für jeden Geschmack. Für die kleinen Gäste gibt es im Freizeitbereich ein separates Kinderbecken mit zahlreichen Spielattraktionen. Wer es entspannter mag, kann beispielsweise das Solebecken nutzen, während im Erlebnisbecken, und besonders natürlich auf der 80 Meter langen Reifenrutsche, Action angesagt ist.
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 50%

Angebot
s1
 63,8%


Service
s1
 58,6%

Gastro
s1
 64,2%


Leser-Gesamturteil
s1
 66,2%

Einen Rang höher
Erlebnisbäder
49/1158
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Da wir noch dieses Jahr einen Relaunch der Seite planen, bitten wir Euch, die aktuellen Öffnungszeiten und Preise bis auf weiteres der jeweiligen Homepage des Parks zu  entnehmen! Wir bitten um Euer Verständnis und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle Informationen wieder wie gewohnt bei uns zu finden sind.
Passende Artikel zu Westfalenbad Hagen

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 2
 zum Artikel
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
Die Geschichte der Erlebnisbäder, Teil 1
 zum Artikel

Westfalenbad Hagen: 70.000 Quadratmeter Badespaß
Westfalenbad Hagen: 70.000 Quadratmeter Badespaß
 zum Artikel

0 Bewertungen zu Westfalenbad Hagen

 (6)

 (5)

 (3)

 (2)

 (4)



20 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31736 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Unübersichtliche Belegungszeiten und schmutzig
So schön wie ein 50-Meter-Sportbad auch ist, man kann sich auf das Westfalenbad nicht verlassen. Abgesehen davon, dass der Vereins- und Schulsport werktags das Beckenerlebnis massiv beeinträchtigt, kommt man nicht darum herum, sich immer wieder im Internet zu informieren, wann wieder einmal am Wochenende zig-reihenweise Bahnen abgetrennt werden.

Offensichtlich muss das Westfalenbad in Hagen für die Nachbarstädte herhalten und die dortige Misswirtschaft ausgleichen. Selbst an Samstagen gibt es laut Belegungsplan feste Reservierungen. Sport im Sinne von Breitensport scheint für den Betreiber uninteressant zu sein. Man merkt ganz klar die öffentlich-rechtliche Verfilzung mit Interessengruppen - auch von weiter weg.

Hinzukommen kommen zeitweise grün angelaufene Fliesen im Becken und unverhältnismäßig viele Trübstoffe, von Pflastern und Tampons ganz zu schweigen. Insbesondere die Sauberkeit in den Sammelumkleiden und den Einzelumkleiden des Sportbades ist ein großes Ärgernis. Angeblich darf dort nicht mit Spritzwasser und Flitsche gereinigt werden, sondern mit viel zu breiten und ungenauen Maschinen. Wer sich einmal die hygienische Situation des relativ neuen Bades genauer anschaut, wird erschrocken sein. An den Fliesen der Wände und an den Türrahmen klebt der Dreck, den die Maschinen beim Reinigen verwirbeln. Die Blechschränke der Umkleiden sind sowieso ein Witz. Die Warnungen vor Diebstahl kommen wohl nicht von ungefähr. Abschließend noch ein Blick auf Temperatur und Wasserdurchlauf der Duschen *lach*. Das Management und die Entscheider-Gremien sollte man in die Wüste schicken, denn von Wasser scheinen sie keine Ahnung zu haben.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kolja Opitz, 22.03.2018

Mein Gesamturteil:
s1
45%





Nicht zu empfehlen
Den Wellness Bereich unbedingt vermeiden!
Sehr unsympathische Mitarbeiter. Sie fragen Sie aus nach Job, Beziehung etc. Dabei will man einfach nur entspannen! Dann wird die Behandlung nur 18 Min durchgeführt statt wie im Flyer 30 Min. Dafür 38 € bezahlen. Unverschämt!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Nadja, 24.07.2017

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Sehr geehrte Damen und Herren,
die behinderten Toilette am Eingang ist ein "Witz",aber man kann z.b.einen Mitarbeiter fragen,ob er einem die Tür aufhält.Überhaubt sind alle Mitarbeiter nett und zuvorkommend.Besonders aufgefallen ist Michael Flormann und Peter Suberg.Die Sauna ist spitze.Gut das es das Westfalenbad gibt.Top behinderten gerecht.Auch die Umkleide,in der Umkleide ist die Toilette top.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Martin Becker, 10.05.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Kirschblütenfest
Hallo zusammen, ich war am samstag mit meinen beiden freunden beim kirschblütenfest. Wir waren allesamt sehr zufrieden mit den Aufgüssen und vorallem den sehr reichhaltigen Speisen. Ein sehr grosses lob gilt vor allem den Servicekräften ,die alles total im griff hatten und stehts ansprechbar waren für unsere grossen und kleinen Wünsche. Fazit------ Wir kommen sehr gerne wieder. liebe grüsse Dieter

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dieter, 14.04.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Sehr gut!! Empfehlenswert!
Das Westfalenbad in Hagen ist ein modernes Bad mit vielen verschiedenen Bereichen. Das Sportbad mit dem breiten 50 Meterbecken punktet vorallem durch eine Kreisbahn zum besseren Streckenschwimmen und durch die Glaswände nach draußen.
Angebunden sind Sprungturmbecken und ein Lehrschwimmbecken.
Außerdem gibt es ein grandioses Freizeitbad mit Röhrenrutsche, Breitrutsche, Grotte, Strömungskanal und gut ausgeklügelten Überraschungen.
Der Außenbereich ist ein Solebad - Sehr gut im Winter oder Abends wenn draußen die Temperaturen sinken.
Mit Sauna und Freibad habe ich noch keine Erfahrungen dort gemacht.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Blockbremse, 10.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Mit Kleinkind optimal - sonst so lala....
Zugegeben, der Preis ist etwas hoch für das was man geboten bekommt. Allerdings gibt es Guthabenkarten, die man aufladen kann und bei denen es 10% Rabatt auf alles gibt. Einmal 150 Euro aufgeladen und man hat für einige Zeit seine Ruhe.

Positiv fällt auch auf, dass das Personal sehr freundlich ist. So haben wir mit unserem Junior noch keine 3 Minuten auf eine Umkleidekabine mit Wickeltisch gewartet als eine Mitarbeiterin uns angeboten hat die Behinderten-Umkleide zu nutzen. Hier stand ebenfalls ein Wickeltisch bereit!

Das "Babybecken" dort ist groß und für die Kleinsten absolut prima. Es gibt verschiedene Wassertiefen, eine Rutsche, eine Höhle und mehr. Unserem Kleinen gefällts immer wieder auf´s Neue.

Das "Spaßbad" für Erwachsene ist allerdings etwas langweilig - ein bisschen Wasser, eine Reifenrutsche die zum Einen recht öde ist und zum Anderen am Ende sehr eng. Alles in allem würde ich mit Kindern ab 5-6 woanders hingehen.

Das Essen dort ist unter aller Kanone. Wir hatten Waffeln mit heißen Kirschen und Vanilleeis bestellt - die Waffeln waren (k)alt, die Kirschen angewärmt und das Eis ausm Metro-Eimer. Allgemeine Verwirrung im Restaurant-Bereich wie man überhuapt einen Kunden bedient machte das Grauen komplett!

Zum Saunabereich kann ich nicht viel sagen - da war ich bisher noch nicht. Sobald ich drin war wird aber nachberichtet ;)

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sven, 10.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Unterste Schublade...
Ich bin mit meiner Tochter bisher 1 Mal da gewesen und muss sagen: NIE WIEDER!
Dieses Bad existiert noch garnicht lange und schon sieht es irgendwie gammelig aus.
Ich finde auch die Eintrittspreise sind viel zu hoch für das was man geboten bekommt.Mir persönlich war ziemlich schnell langweilig.Das Solebecken war total überfüllt,weil viel zu klein.Also fiel das für mich flach.Das Sportbecken war bis auf 2 Bahnen besetzt mit Sportgruppen o.Ä..Auf diesen 2 Bahnen konnte man nicht wirklich schwimmen,man musste ewig den anderen Schwimmern ausweichen.Und dieses kleine Becken unter dem Cabriodach...Was soll das sein?Wenn sogar meiner Tochter,die sehr anspruchslos bei solchen Sachen ist( hauptsache Wasser) dieses Schwimmbad so wenig gefällt,dass sie vorzeitig nach Hause wollte hat das wohl auch schon was zu bedeuten...Wenn ich bedenke,dass dafür so viele Bäder, unter anderem unser schönes Wellenbad in Hohenlimburg schließen mussten...
Da fahre ich lieber etwas weiter ins Maximare nach Hamm oder nach Plettenberg.


71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
S., 08.04.2012

Mein Gesamturteil:
s1
5%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Ziele in der Umgebung
Zoos und Tierparks
 Zoo Dortmund
ca. 11km entfernt

Import aus Parkscout alt
Wikipedia
Gärten
 Westfalenpark Dortmund
ca. 13km entfernt

Erlebnispark Gevelsberg © Erlebnispark Gevelsberg
© Erlebnispark Gevelsberg
Indoorparks
 Erlebnispark Gevelsberg
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten

-->