OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > 50 Jahre Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V.



Donnerstag, den 11.09.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

50 Jahre Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V.


PressemitteilungFür den Tiergarten Nürnberg war es ein wichtiger Meilenstein, als am 24. Oktober 1958 von 19 Bürgern der Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V. gegründet wurde. Wenn sich in diesem Herbst die Gründung zum 50. Mal jährt, kann der Verein stolz auf eine erfolgreiche Arbeit zurückblicken. Es freut die Tiergartendirektion daher sehr, dass aus diesem Anlass der Verein alle Interessierten am Freitag, den 26. September 2008 zu einem Festakt unter dem Motto "Delphine und Seelöwen mal anders" einlädt. Ab 19 Uhr erwartet die Gäste im Delphinarium eine Vorführung der Delphine und Seelöwen musikalisch begleitet von Brasiljazz der Nürnberger Kulturpreisträgerin Yara Linss & Band und spannenden Lichteffekten.

Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 20 Euro (inkl. Bewirtung). Mitglieder des Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V. und Mitglieder des Förderverein DelphinLagune zahlen nur 12 Euro. (Der ermäßigte Eintritt für Kinder beträgt 7 Euro). Der Tiergarten verdankt dem Verein Zuwendungen von mehr als 4 Mio. Euro. Das größte Einzelprojekt war 1987 der Bau des Naturkundehauses, den der Verein mit 1.124.842 Euro finanziert hat. Das Naturkundehaus beheimatet unter anderem die Zooschule und Artenschutzprojekte. Weitere herausragende Fördermaßnahmen des Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V. waren 1964 die Errichtung des Giraffenhauses mit Freianlage (178.952 Euro), 1977 eine Teilspende zum Tropenhaus (240.613 Euro), 2001 die Förderung der Biber-Otter-Anlage (971.455 Euro), 2004 der Zuschuss zur Eisbärenanlage (490.000 Euro) und in diesem Jahr die Übernahme der Baukosten für die Buntmarder-Anlage (220.000 Euro).


© Parkscout / Tiergarten Nürnberg




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tiergarten Nürnberg

Newsletter verwalten

-->