Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > ZOOM Erlebnsiwelt: Siebenköpfige Orang-Utan Familie bezieht ihr neues Heim



Dienstag, den 22.12.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

ZOOM Erlebnsiwelt: Siebenköpfige Orang-Utan Familie bezieht ihr neues Heim


PressemitteilungHeute Morgen ist die siebenköpfige Orang-Utan Familie aus dem Zoo Basel wohlbehalten in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen eingetroffen. Nach der zwölfstündigen Fahrt in einem klimatisierten Spezialtransporter, der eigens für die an tropische Temperaturen gewöhnten Menschenaffen auf 20 Grad beheizt wurde, haben jetzt die ersten Bewohner ihr Quartier in der Erlebniswelt Asien bezogen.

Begleitet von ihrer vertrauten Tierpflegerin aus Basel ist die Orang-Utan Gruppe am vergangenen Tag um 13:30 Uhr aus der Schweiz ins Ruhrgebiet aufgebrochen. Die Fahrt und auch die Übernachtung der Tiere im Transporter auf dem Wirtschaftshof der ZOOM Erlebniswelt verliefen problemlos. Um 9:00 Uhr heute Morgen war es dann soweit: Die erste Kiste wurde in das neue Gehege im ELE Tropenparadies rangiert und die 37-jährige Farida ließ sich nicht lange bitten. Mutig kam sie sofort aus der Box, auch weil die ihr bereits bekannten Tierpfleger sie mit Leckerchen und beruhigenden Worten lockten. Gleich danach wurde Faridas siebenjährige Tochter Ziadah ins neue Heim geholt. Obwohl ihre Mutter im Innengehege schon auf sie wartete, gelang es den Tierpflegern erst nach einigem guten Zureden, das jüngste Mitglied des Orang-Utan Clans aus der Kiste in das noch unbekannte Terrain zu bewegen. Halbschwester Ogan zierte sich dagegen nicht so sehr und auch bei den restlichen Tieren, wie Familienoberhaupt Schubbi oder der selbstbewussten Sexta klappte alles wie am „Schnürchen“. Auch die beiden Seniorinnen – die 51-jährige Elsie und ihre 47 Jahre alte Gefährtin Kasih – haben den aufregenden Umzug nach Gelsenkirchen sehr gut überstanden und inspizierten mit Ruhe und Gelassenheit ihr neues Heim.

Die Orang-Utan Familie wird zunächst eine mehrwöchige Quarantäne in den Schlafboxen des neuen Tropenparadieses absolvieren. Danach darf die Affenbande das gesamte 400 Quadratmeter umfassende neue Dschungelreich im ELE Tropenparadies erobern.

Nach einer fast dreimonatigen Eingewöhnungszeit ist es am 05. März 2010 soweit: Die Erlebniswelt Asien wird für Besucher eröffnet und die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen vollendet. Das Herzstück der dritten Erlebniswelt, die 4.500 Quadratmeter große lichtdurchlässige Tropenhalle, vereint erstmals Lebensräume für Tiere und Erlebnisräume für Besucher unter einem Dach. Hier werden die Stars der ZOOM Erlebniswelt Asien, die sanftmütigen „Waldmenschen“, ihren Lebensraum bewohnen und für Besucher hautnah zu erleben sein.



© parkscout/ZOOM Erlebniswelt




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 ZOOM Erlebniswelt

Passende Produkte

Newsletter verwalten

-->