OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Backstageführungen am Nürburgring: Vatertag in der Grünen Hölle



Dienstag, den 29.04.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Backstageführungen am Nürburgring: Vatertag in der Grünen Hölle


PressemitteilungAutos bestaunen, Rennluft schnuppern, eintauchen in über 80 Jahre Mythos Grüne Hölle – die Backstage-Touren am Nürburgring machen Besucher zu echten Ring-Insidern. Zum Vatertag hält der Nürburgring jetzt ein ganz besonderes Angebot parat. Wer mit seinen besten Freunden auf Vatertagstour geht (mindestens vier Personen), kann nicht nur 'was erleben, sondern dabei auch richtig sparen. Für die gesamte Clique reduziert sich der jeweilige Eintrittspreis auf 4 € statt 6 €.

Dreimal täglich führen die Guides im Rahmen der beliebten Backstage-Touren Besucher über das Gelände und in die Gebäude rund um die Grand-Prix-Strecke. Wo zog sich Schumi vor den Rennen um? Wer dirigiert die Boxenteams? Und was entsteht zur Zeit auf der schnellsten und größten Baustelle in Reinland Pfalz? In der rund einstündigen Backstage-Führung erfahren die Besucher allerlei spannende und unterhaltsame Anekdoten aus acht Jahrzehnten Nürburgring und bekommen wichtige Informationen über das große Zukunftsprojekt am Nürburgring – den Ausbau zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum.

Die Tour beginnt an der Tourist-Information und führt über das historische Fahrerlager und das Start-/Zielhaus zum FUJIFILM Media Center. Zwischenstationen sind z.B. der Fahrertunnel, die Boxengasse und die VIP-Terrasse. Höhepunkt der Tour – der atemberaubende Blick über die Grand Prix Strecke vom Dach des Boxengebäudes. Die Besucher erleben somit nicht nur eine tolle Begegnung mit der Welt des internationalen Motorsports, sondern auch den Blick hinter sonst verschlossene Türen der schönsten, legendärsten und anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt. Kurz: die perfekte Tour für alle Väter (und Söhne) mit Benzin im Blut!

Der Preis pro Person: 6 Euro, für Vatertags-Gruppen ab vier Personen 4 Euro pro Person. Kinder bis fünf Jahren zahlen keinen Eintritt. Die Führungen beginnen täglich um 11, 13 und 15 Uhr und dauern ca. eine Stunde. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Gruppenführungen mit zusätzlichen Programmpunkten können ebenfalls gebucht werden.


© Parkscout / Nürburgring




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->