OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Berberlöwe „Joco“ kommt nach Erfurt



Donnerstag, den 25.10.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Berberlöwe „Joco“ kommt nach Erfurt


PressemitteilungDas Warten hat für "Lubaya" und "Ribat" bald ein Ende: Am 5. November kommt Berberlöwenmann "Joco" aus Hannover in den Thüringer Zoopark Erfurt und wird den beiden Raubkatzendamen Gesellschaft leisten. "Wir hoffen, dass sich die Tiere gut aneinander gewöhnen und wir schon bald Löwennachwuchs in Erfurt begrüßen können", erklärte Zoodirektor Dr. Thomas Kölpin.

Mit dem Zugang von "Joco" verfügt der Thüringer Zoopark Erfurt nun über eine nahezu reinrassige Berberlöwengruppe. In der freien Natur sind die einst im marokkanischen Atlasgebirge beheimateten Tiere schon ausgestorben. Umso wichtiger ist es, dass die imposanten Raubkatzen in den Zoos weiterhin gezüchtet werden, um ein endgültiges Verschwinden dieser Löwenunterart zu verhindern.

In Erfurt bestehen dafür ideale Bedingungen. Die 2005 eröffnete Löwensavanne bietet den Tieren beste Haltungsbedingungen. Und auch für die Besucher wird "Joco" als Thüringer Wappentier eine neue Attraktion sein – mit seiner für die männlichen Berberlöwen typischen sehr beeindruckenden Mähne.

© Thüringer Zoopark Erfurt




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->