Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Bollywood goes Wachs



Montag, den 02.12.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Pressemeldungen und Freizeitparks zu finden.

Bollywood goes Wachs


PressemitteilungBerlin, 2. Dezember 2013 – Bollywood begeistert die Welt. Noch immer zuckt ein kleiner Teil der Deutschen ratlos mit den Schultern, wenn er Worte wie Mujrah oder SRK hört, bei einem viel größeren und stetig wachsenden Teil beginnen die Augen freudig zu leuchten. Immer mehr Kino- und Musikfans lassen sich von den aufwändig ausgestatteten indischen Filmen mit seinen mitreißenden Tanznummern vor prächtigen Kulissen verzaubern. Entdeckt man einmal seine Passion für diese Filme, lässt sie einen nie wieder los. So sind Bollywood-Fans auch ganz besonders engagiert.

"Weltweit ist Bollywood ein einmaliges Phänomen und die Figuren zählen zu unseren Beliebtesten überhaupt. An unseren Umfrageterminals werden die Bollywood-Schauspieler immer mehr gewünscht und zudem bekommen regelmäßig Briefe und Facebook-Nachrichten mit Bitten, Fotos, Biographien der Stars und auch DVDs, die uns von der Popularität einzelner Bollywood-Stars überzeugen sollen", erläutert General Manager Sandra Schmalzried. "Ende 2011 erreichte uns eine Petition mit tausenden Unterschriften und Adressen von Fans, die sich den wohl größten Star des indischen Kinos Shah Rukh Khan als Wachsfigur bei uns wünschen."

Kurz vor Weihnachten wird der Wunsch vieler Bollywood-Fans nun wahr: Shah Rukh Khan kommt zusammen mit Ex-Miss World Aishwarya Rai und drei weiteren noch geheimen Schauspielkollegen nach Berlin und wird für drei Monate als Sonderausstellung im Wachsfigurenkabinett Unter den Linden zu sehen sein.

Die Figuren haben einen Gesamtwert von einer Million Euro und werden mit einem Spezialtransport aus New York angeliefert, so dass der kostbaren Fracht nichts passiert.

Eine Einladung zum Launchtermin der Wachsfiguren der fünf Bollywood-Stars erhalten Sie Mitte Dezember gesondert.

Und... falls Sie noch am Rätseln sind: Mujrah ist eine besondere Tanzart aus Bollywood-Filmen, die ihren Ursprung im Kurtisanentanz hat und SRK wird Shah Rukh Khan von seinen Fans genannt.

© Madame Tussauds Berlin




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Passende Ziele

Newsletter verwalten

-->