OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Drei junge Wiedenhopfe im Naturschutz-Tierpark Görlitz



Freitag, den 13.07.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Drei junge Wiedenhopfe im Naturschutz-Tierpark Görlitz


PressemitteilungEnde Mai sind im östlichsten Tierpark Deutschlands erstmalig drei junge Wiedehopfe geschlüpft. Nach etwa 25 Tagen in der Bruthöhle, wo sie von Mutter und Vater Wiedehopf unermüdlich den ganzen Tag mit Futter versorgt wurden, sind sie Ende Juni ausgeflogen und nun in der Voliere zu sehen.

Die Futterbeschaffung ist während der Aufzuchtszeit eine ganz besondere Herausforderung. Nicht für die Vögel, sondern für die Tierpfleger, denn diese müssen dafür sorgen, dass immer genügend Ameisenpuppen, Bienenbrut, Grillen und Mehlwürmer zur Verfügung stehen, um die kleinen Nimmersatte satt zu bekommen. Ein Ende ist nicht in Sicht, denn während sich die drei Jungvögel schon in der Voliere tummeln, sitzt Frau Wiedehopf bereits wieder auf Eiern....

Lange werden die jungen Wiedehopfe nicht in Görlitz bleiben, denn andere Zoos haben schon reges Interesse an diesen Vögeln mit den kontrastreich schwarz-weiß gebänderten Flügeln, dem langen, gebogene Schnabel und der etwa fünf bis sechs Zentimeter langen aufrichtbaren Federhaube bekundet.

Wiedehopfe waren einst in Deutschland weit verbreitet und so bekannt, dass sie selbst in Volksliedern besungen wurden. Doch schon in den 30ger Jahren des vorigen Jahrhunderts brach der Bestand der Vögel ein. Heute ist der Wiedehopf in einigen Bundesländern ganz ausgestorben, in anderen Bundesländern ist er nur noch ein extrem seltener Brutvogel. In der Lausitz steigt der Bestand langsam wieder an, auch durch das vermehrte Aufstellen von Bruthöhlen. Hier kann sich übrigens jeder durch den Erwerb einer Naturschutz Patenschaft, die es seit diesem Jahr im Naturschutz-Tierpark gibt, beteiligen.

© Naturschutz-Tierpark Görlitz




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tierpark Görlitz

Newsletter verwalten

-->