OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Ein riesiger Feuervogel und ein "verdammt" gutes Show-Programm laden ein in den Zoo Halle



Montag, den 21.05.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Ein riesiger Feuervogel und ein "verdammt" gutes Show-Programm laden ein in den Zoo Halle


PressemitteilungLange nicht im Zoo gewesen? Hier ist ein Grund mehr, das bald nachzuholen! Am Pfingstsamstag "ruft der Berg" zum 49. Zoofest, Wenn es auch kein runder Geburtstag wie im letzten Jahr ist, das 111. Schnapszahljubiläum steht den Vorjahresveranstaltungen in nichts nach! Mit über 1.700 Tieren, beindruckenden Ausblicken vom Reilsberg und einem Show-Programm für jedes Alter gibt es an diesem Tag für jeden Geschmack etwas.

Moderatorin Ute Schlossarek hat das Showzepter fest in der Hand und präsentiert einen spannenden und unterhaltsamen Programmmix. Stargast ist Wolfgang Ziegler, dessen größter Hit "Verdammt" im Jahr 1987 wochenlang die Hitparaden anführte. Er wird auf der Bühne an den Bergterrassen von 16:00 bis 17:00 Uhr seine alten und neuen Fans begeistern. Davor und danach wird die SHOWTOWN-DANCEBAND "die Puppen tanzen lassen", und das Ganze wird von einer atemberaubenden Trapezdarbietung des weitbekannten Akrobaten Robix-Ronny abgerundet.

Apropos Puppen: Jacob und Frieder Simon werden mit ihrem Puppentheater auf der kleinen Bühne am Bärengehege von 16:00 bis 19:00 Uhr alle Kinder und Junggebliebenen unterhalten. Davor erwartet die Jüngsten um 15:00 Uhr ein Märchenpotpourri mit Klaus Kranz.

Die Tiere gibt es nicht nur zum Angucken, denn wer sich traut sollte sich nicht scheuen die kleinen und großen Streicheltiere auch hautnah zu erleben. Dabei sollte man auch Ausschau halten nach dem neusten Zugang im halleschen Bergzoo, einem riesigen Feuervogel, und vielleicht begegnet man auch Elefant und Frosch auf Wanderschaft durch den Zoo.

Wer nach dem Schauen und Staunen die Beine ausstrecken will, kann mit kühlen Getränken, kleinen Imbissen und süßen Verführungen in einem der beiden schönen Biergärten und Terrassencafés entspannen. Besonders der traumhafte Blick von den Bergterrassen sucht in Halle seinesgleichen. Wer es wortwörtlich auf die Spitze treiben will, kann den Aussichtsturm erklimmen, um den einmaligen Rundblick über die gesamte Stadt zu genießen. Doch selbst wenn man einfach nur an seinem Fuße gemütlich sitzen bleibt, ein Höhepunkt wird dieses Zoofest auf jeden Fall.

Eine komplette Programmübersicht und mehr Informationen zum Zoo findet man auf www.zoo-halle.de.


© Parkscout / Zoologischer Garten Halle




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->