OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Geistert es in Winter-Efteling?



Montag, den 31.10.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Geistert es in Winter-Efteling?


PressemitteilungSchein und Illusionen nach Sonnenuntergang

Kaatsheuvel/Efteling. Vom 10. November 2011 bis einschließlich 5. Februar 2012 ist in Efteling, dem größten niederländischen Familien-Freizeitpark, wieder Winter-Efteling-Zeit. Obwohl der Park nun 365 Tage im Jahr geöffnet ist, schmückt er sich dann zwölf Wochen lang mit winterlichen Pracht. Alle Märchen und Attraktionen sind feierlich beleuchtet, tausende funkelnder Lichter verleihen ihm eine herzerwärmende Atmosphäre. Und dieses Jahr geschieht zwischen der winterlichen Fröhlichkeit und den knisternden Lagerfeuern etwas Besonderes. Was passiert hier in der Welt voller Wunder? Geistert es etwa?

Schein oder Sein?


Bekannt bei Winter-Efteling ist, dass Mutter Geis im Märchenwald ihre wollenen Röcke trägt und Langhals mit seinem langen Schal dem frostigen Wetter trotzt. Aber abends? Dann traut man seinen Augen kaum. Mit Beginn der Dämmerstunde geschieht in Efteling etwas Besonderes. Gleich drei Attraktionen, in denen grimmige Geister hausen, verändern sich in der Dunkelheit. Ein drei-dimensionales Schauspiel aus Licht und Projektion nimmt seinen Lauf.* So entfliehen einige Bewohner aus den Giebeln des "Spukschlosses". Erscheint bei "Der Fliegende Holländer" etwa das verfluchte Geisterschiff? Geistert es vielleicht durch den Park? Bei "Villa Volta" erwacht der Giebel krachend zum Leben, während die weiße Dame Raubritter Hugo wegen seiner Untaten verwünscht. Efteling verzaubert mit einem beeindruckenden Schauspiel aus Schein und Illusionen. Eines ist sicher – es ist nichts, wie es scheint. Und es steht noch viel mehr auf dem Programm.

Während Winter-Efteling sind fast alle Attraktionen des Parks geöffnet, mit Ausnahme vom Fliegenden Holländer, Piraña und dem Ruderweiher. Zusätzlich gibt es einige Attraktionen, die ausschließlich während Winter-Efteling zu erleben sind: die 1.200 Quadratmeter große, überdachte Eisbahn "IJspaleis", in dem Besucher gemeinsam Schlittschuhlaufen können, die 80-Meter-Langlaufloipe "Keuchender Hirsch" oder das Kinder-Winter-Wonderland mit einer echten Schnee-Rutschbahn für die Kleinsten. Über 250 Kilometer Lichterketten mit 20.000 Lämpchen verzaubern die Besucher in den Abendstunden. Die Doppelwettrenn-Holzachterbahn "Joris en de Draak", die stählerne Achterbahn "Python" (ab 24. Dezember), die Schiffsschaukel "Halbmond", die Bobbahn und die Automobile des Oldtimer-Parcours "D’Oude Tuffer" sind geöffnet, so lange es nicht friert.

Parkshow Raveleijn in Winter-Efteling

Das ganze Jahr über bildet die magische Stadt Raveleijn die Kulisse für eine große Parkshow. Bei Winter-Efteling erstrahlt sie in einem besonderen Glanz. In den Abendstunden sorgen die Beleuchtung und der Einsatz von Feuer für spektakuläre Farb-Impressionen. Die Parkshow handelt von fünf Kindern, die zu Reitern heranwachsen. Sie treten gemeinsam den Kampf gegen den bösen Herrscher der Stadt an. Das Finale ist immer beeindruckend, aber ganz besonders nach Anbruch der Dunkelheit... Pferde und echte Raben haben Hauptrollen in der Show, die vier- bis fünfmal täglich aufgeführt wird. Die Vorstellung dauert 30 Minuten und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Unterhaltung im Park

Beim Schlendern durch die verschiedenen Märchenszenen treffen die Besucher nicht nur andere Gäste. Sie begegnen Künstlern, mit denen Jung und Alt scherzen oder sich unterhalten lassen können. Oder sie genießen einfach warmen Kakao oder eine Tasse Erbsensuppe. Die Efteling-Musikanten sorgen für fröhliche Musik und der Gospelchor läßt warme Soulklänge erklingen. Natürlich können die Besucher auch eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten machen oder sich an einem der sieben Lagerfeuer im Park aufwärmen. Beim Verlassen des Parks bezaubern Akrobaten die Besucher noch ein letztes Mal mit einer atemberaubenden Luftakrobatik, hoch im Dachfirst des Haupteingangs, im "Haus der Fünf Sinne".

Das Musical Traumflug: eine bezaubernde Reise

In den Wintermonaten wird im Efteling-Theater das Musical Traumflug ur-aufgeführt. Damit erlebt man eine Premiere, denn nie zuvor gab es ein Musical, das auf einer Efteling-Attraktion basiert. Auch ist es ist die erste Co-Produktion der größten niederländischen Entertainment-Betriebe – Efteling-Theaterproduktionen und Joop van den Ende Theaterproducties. Traumflug ist ein niederländisch gesungenes Familienmusical, das den Zuschauer die Wirklichkeit vergessen lässt. Es ist eine bezaubernde Reise für Groß und Klein, die auch Erwachsene dazu bringt, sich wieder wie ein Kind zu fühlen und die Phantasie die Hauptrolle spielen zu lassen. Am 9. Oktober feiert das Musical Traumflug seine Premiere im Efteling-Theater. Eintrittskarten können unter www.efteling.com gebucht werden.

Geschichte des Musicals

Das Musical Traumflug erzählt die Geschichte von Lila, einem kleinem Mädchen, das sich im geschäftigen Leben ihrer Eltern vergessen fühlt. Als Lila wieder bei ihrer Oma übernachtet, nimmt diese Lila mit in eine geheimnisvolle Welt voller Elfen und Trolle. Hier erleben Lila und ihre Oma eine Reise voller spannender Abenteuer. Bislang haben die Elfen immer in Frieden neben den Trollen gelebt. Jetzt aber werden sie vom Trollkönig Furis bedrängt. Was kann den Trollkönig stoppen? Es hängt von Lila ab, ob die Elfen überleben oder nicht...

Öffnungstage und -zeiten Winter-Efteling: Silvester

Erstmals kann man in diesem Jahr in Winter-Efteling das neue Jahr einläuten: Der Park hat bis 01:00 Uhr am Neujahrsmorgen geöffnet. Die Attraktionen fahren bis Mitternacht, danach wird das neue Jahr festlich eingeläutet.

Donnerstag, 10. November 2011 bis einschließlich Sonntag, 5. Februar 2012
werktags: 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
Wochenende / Weihnachtsferien (24.12. – 08.01.) 11:00 Uhr – 20:00 Uhr
Silvester, 31.12.2011 – 11:00 Uhr – 01.00 Uhr (Attraktionen bis 00:00 Uhr)


*Erläuterung zu 3-D-Videomapping:
Das beeindruckende Schauspiel wird mit Hilfe eines "3-D-Videomappings" kreiert: es wird eine Schicht über ein Gebäude projiziert. Dadurch entsteht eine optische Illusion zwischen 2-D und 3-D. Das Ergebnis: eine Illusion zwischen Projektion und Realität, wobei sich das Gebäude in wenigen Sekunden verändern kann. Gebäude können sich bewegen oder sogar einstürzen.


© Parkscout / Efteling



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->