Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > GEO-Tag der Artenvielfalt im Zoo Heidelberg und Umgebung am Samstag, 21.06.08



Samstag, den 07.06.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

GEO-Tag der Artenvielfalt im Zoo Heidelberg und Umgebung am Samstag, 21.06.08


PressemitteilungEs ist wieder soweit: alle zwei Jahre wird in Heidelberg und Umgebung der Tag der Artenvielfalt veranstaltet. In Anlehnung an die Aktion der Zeitschrift GEO werden Tiere und Pflanzen in und um Heidelberg gesammelt, bestimmt und beobachtet. Dieses Jahr gibt es eine besonders breite Auswahl verschiedener Exkursionen, für die sich jeder Interessent anmelden kann unter: www.artenvielfalt-hd.de

Bereits am Freitag Abend (20.06.08) gibt es mehrere Vorträge im Zoologischen Institut (Im Neuenheimer Feld 230, 69120 Heidelberg) über Pinguine in der Antarktis, die Vielfalt der Lebewesen in den Meeren sowie eine Exkursion zu den Halsbandsittichen. Insgesamt werden 29 Veranstaltungen rund um die Artenvielfalt angeboten, oder wie man heute sagt zum Thema "Biodiversität". Aktuelle Änderungen sind möglich, deshalb bitte auf die Homepage schauen. Das vielfältige Angebot beinhaltet Exkursionen zum Thema Vögel (z.B. Vogelstimmen, Wagbachniederung), Amphibien, Reptilien, Insekten, Wassertiere und –pflanzen, Fossilien in Mauer, exotische und seltene Pflanzen, aber auch Gesundheitsthemen sind dabei, z.B. ein Stand zum Thema Vogelgrippe, eine Ausstellung zu Parasiten und eine Heilpflanzenexkursion in den Luisenpark. Artenschutz-Exkursionen auch für fremdländische Arten gibt es z.B. im Heidelberger Zoo oder im Botanischen Garten.

Schirmherr der Aktion ist Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es einen großen Bedarf an solchen Veranstaltungen gibt, auch bei Familien. Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer!


© Parkscout / Zoo Heidelberg




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->