Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Heidelberger Zooschule unter neuer pädagogischer Leitung



Mittwoch, den 08.09.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Heidelberger Zooschule unter neuer pädagogischer Leitung


PressemitteilungDr. Arndt Löwenberg, der langjährige Leiter der Heidelberger Zooschule "Initiative Zooerlebnis" hat die Zooschule Ende Juli verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Zehn Jahre hat der Biologe und Pädagoge die Zooschule aufgebaut und erfolgreich geleitet. Seit 1. August 2010 hat die Diplompädagogin Daniela Vogt die pädagogische Leitung der Zooschule übernommen.

Frau Vogt arbeitete sieben Jahre im Landauer Zoo in der dortigen Zooschule und unterrichtete Kinder aller Altersklassen zu unterschiedlichen Themen. Daneben hat sie bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Einarbeitung neuer Kollegen aktiv mitgewirkt. Außerdem koordinierte sie von Landau aus das "Netzwerk Umweltbildung Südpfalz" ehrenamtlich. Zuletzt war sie stellvertretende Leiterin der Umweltstation Reichels-hof in Schweinfurt. Für Daniela Vogt ist mit ihrer neuen Aufgabe ein Traum in Erfüllung gegangen. "Schon als ich das erste Mal Zooluft geschnuppert habe, ist der Wunsch entstanden, eines Tages im Zoo zu arbeiten", schwärmt sie. Frau Vogt möchte die Arbeit der Zooschule Heidelberg weiter in Richtung "Bildung für nach-haltige Entwicklung" aufbauen. Die Zooschule wurde bereits zwei Mal als "Offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Ihre erste große Veranstaltung steigt am Samstag, den 18. September: Die Zooschule feiert ihr 10jähriges Jubiläum mit einem großen Kinderspielfest. Unter dem Motto "Tierisch in Bewegung" sind alle Kinder mit ihren Familien im Zoo herzlich willkommen.


© Parkscout / Zoo Heidelberg




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->