Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Kinder-Paradiese: Center Parcs De Huttenheugte und Plopsa Indoor Coevorden



Dienstag, den 20.07.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Ferienparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Kinder-Paradiese: Center Parcs De Huttenheugte und Plopsa Indoor Coevorden


PressemitteilungFerienanlage von Center Parcs in der Provinz Drenthe im niederländischen Norden ist Partner des benachbarten Themenparks Plopsa Indoor Coevorden

Köln, Juli 2010. Direkt neben Center Parcs De Huttenheugte eröffnete 2010 Plopsa Indoor Coevorden. Unter dem Dach des neuen Familien-Vergnügungsparks finden sich auf 10.000 Quadratmetern 20 Attraktionen für Kinder von zwei bis acht Jahren. Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Außengelände erwarten die Besucher weitere spannende Abenteuer.

Zum Preis einer Tageskarte beliebig oft in den Abenteuerpark: Plopsa Indoor Coevorden ist der erste Themenpark der Freizeitmarke von Studio 100 in den Niederlanden. Gäste von Center Parcs De Huttenheutge profitieren von der Partnerschaft mit Plopsa Indoor Coevorden: Sie können den Eintritt zusammen mit einem Ferienhaus buchen und zum Preis einer Tageskarte während ihres Aufenthalts so oft sie wollen den Vergnügungspark besuchen.

Niveauvolle Kinderunterhaltung: Studio 100 ist das führende Unternehmen der Beneluxländer im Bereich Familienunterhaltung und hat für seine hochwertigen und gewaltfreien Programme zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten. Mit großem Erfolg betreibt die Themenpark-Sparte von Studio 100 bereits drei Plopsa-Parks in Belgien. In Deutschland hat Studio 100 mit der Kinder- und Jugend-Kultfernsehserie "Das Haus Anubis" für Furore gesorgt. Die Ausstrahlung der von den Fans schon sehnsüchtig erwarteten zweiten Staffel in Deutsch beginnt Ende September 2010.

Unvergessliche Ferien für die Kleinen: Plopsa Indoor Coevorden ist ein aufwändig und liebevoll bis ins Detail gestaltetes Abenteuerland, in dem die Lieblingscharaktere des Kinderfernsehens in den Beneluxländern leibhaftig anzutreffen sind. Kobold Plop, Clown Bumba und sein bester Freund Bumbalu sowie Pete Pirat nehmen die Besucher mit ihrem charmant geistvollem Humor gefangen und begleiten sie unter anderem bei rasanten Fahrten auf der Piratenachterbahn, auf dem Schiefen Kahn in der Stürmischen See sowie bei Verfolgungsrennen mit fliegenden Fahrrädern. Ein weiterer Höhepunkt ist die Bumba-Show im Plopsa-Theater. Einmaliger Eintrittspreis für beliebig viele Besuche in Plopsa Indoor Coevorden während der Ferien in Center Parcs Huttenheugte: Personen unter 85 cm: gratis; Kinder von 85 bis 100 cm, Personen über 70 Jahre: 7,50 Euro; Personen über 1 Meter: 16,50 Euro.

Urlaubsspaß für alle Familienangehörigen: In den Ferien in Center Parcs De Huttenheugte kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten: Wasserspaß für Groß und Klein im subtropischen Badeparadies Aqua Mundo, Entspannung in der Saunalandschaft und ein umfangreiches Sportangebot unter dem Dach der zentralen Einrichtungen und im Freien. Das Aktiv-Programm reicht vom Klettern, Bogenschießen, Tennis, Squash und Volleyball über Abenteuer-Golf und Kanutouren auf dem Parkgelände bis zu Fahrradtouren durch die Drenther Heide vorbei an eindrucksvollen Hünengräbern und durch idyllische Bauerndörfer.

Ein Ferienhaus in Center Parcs De Huttenheugte kostet für vier Personen während der Wochenmitte von Montag bis Freitag ab 25 Euro pro Person und Nacht oder über das Wochenende von Freitag bis Montag ab 38 Euro pro Person und Nacht.


© Parkscout / Center Parcs




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->