Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Kurz, nah und weg – Center Parcs trifft den Geschmack deutscher Urlauber



Mittwoch, den 18.03.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Ferienparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Kurz, nah und weg – Center Parcs trifft den Geschmack deutscher Urlauber


PressemitteilungKöln, 18. März 2009. Der Frühling steht vor der Tür, und die Deutschen packt die Reiselust. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt: Center Parcs bietet mit seinen 13 Ferienanlagen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich seit Jahren preisbewussten Reiselustigen unvergessliches Freizeitvergnügen und Entspannung pur – ganz in der Nähe, ohne Stress und Hektik.

Damit trifft Europas führender Anbieter von Kurzurlauben zunehmend den Geschmack deutscher Urlauber, wie die aktuell veröffentlichten Studien "Deutsche Tourismusanalyse" der Stiftung für Zukunftsfragen und "Reiseanalyse 2009" (F.U.R.) belegen. Bevorzugten die Deutschen bislang exotische Fernreisen und mediterrane Badeorte, so ist inzwischen für 38 Prozent der deutschen Urlauber das eigene Land zum beliebtesten Reiseziel geworden, getreu der praktischen Reiseformel "kurz, nah und weg". Auch bei Center Parcs heißt es: Raus aus dem Fernweh, rein in die Naherholung. Die unverwechselbaren Ferienparks inmitten gesunder Natur sorgen für spektakuläre Erlebnisse für die ganze Familie, unweit der eigenen Region und ganz ohne Jetlag.

Grenzenloses Vergnügen mit Center Parcs

Ob ruhige Wohlfühloase, oder abwechslungsreiches Abenteuer mit Nervenkitzel: In den großzügig angelegten Ferienanlagen sind den Kurzurlaubern keine Grenzen gesetzt. Das Angebot reicht von waghalsigen Sportarten wie Klettern, Segeln und Wildwasser-Rafting über Tennis und Badminton bis hin zum entspannenden Wohlfühl-Programm mit Sauna und Whirpool. Für alle Wasserratten ist das Water-Playhouse zum Beispiel im Park Hochsauerland mit vielen Wasserspielen und einem 900-Liter Duscheimer Erfrischung pur. Wer sich gerne im Wasser treiben lässt, der schwimmt anschließend auf der "Wilden Welle", einem rasanten Strömungskanal im Außenbereich. Allen Rutschfreudigen bietet der Park Hochsauerland mit der Riesenrutsche Rutschen & Sausen zudem ein "himmlisches"Vergnügen: Auf einem mit Luft gefüllten Reifen sausen die Urlauber 100 Meter unter freiem Himmel davon.Die Kids liegen bei dem Ferienanbieter ganz groß im Rennen. Im belgischen Ferienpark De Vossemeren tauchen sie ein in die bunte Erlebniswelt Discovery Bay und suchen als Pirat den verborgenen Schatz. Formel-1-Feeling ist im Park Bispinger Heide angesagt: Mit Miniflitzern gehen die Kleinen in der fantasievollen Indoor-Spielwelt BALUBA auf Rennjagd, oder sie amüsieren sich mit Klettergerüsten, Rutschenund Versteckspielen. Ein weiteres Highlight erwartet alle Luxus-Interessierten in der Bispinger Heide. Bei den neu errichteten luxuriösen Eden Ferienhäusern steht "360-Grad-Wohnen" auf dem Plan: Große Schiebetüren zwischen Wohnzimmer und Terrasse geben das Gefühl, draußen zu leben. Alle Individualisten hingegen entscheiden sich für die auf dem Wasser gelegenen Hausboote, oder die verspielten Baumhäuser. Letzteres jedoch nur für Schwindelfreie, denn die Baumhäuser liegen 4,5 Meter über dem Boden, die Sternenterrasse sogar 8,75 Meter.

Spiel, Spaß, Spannung und Erholung für groß und klein – mit diesem attraktiven Angebot behauptet sich Center Parcs einmal mehr als Experte für Kurzreisen und dem richtigen Gespür für Urlaubstrends. Individualität und intensiver Urlaubsgenuss zu fairen Preisen - und das Ganze mit dem Auto schnell erreichbar. Denn 51 Prozent der Deutschen reisen inzwischen lieber mit dem Auto statt mit dem Flugzeug, so das Ergebnis der Reiseanalyse 2009 (F.U.R.).

Reiselust, preisbewusst!

Die Urlaubslust der Deutschen ist trotz der Finanzkrise nach wie vor ungebremst. Allerdings entdecken die Deutschen jetzt den Urlaub als Sparprogramm, Kurz- und Billigreisen sind en vogue. Der Trend geht nach Auffassung der Experten zu kostengünstigen Unterkünften, Sonderangeboten und All-Inclusive-Arrangements. "Mit unseren All-Inclusive-Angeboten bieten wir unseren Gästen genau die Sicherheit, die sie sich in diesen unsicheren Zeiten wünschen. Vor Reiseantritt können sie ganz genau kalkulieren, was der Urlaub kosten wird und ob sie sich das leisten können", erklärt Stefan Thurau, Geschäftsführer Sales and Marketing Center Parcs Germany in Köln. Mit diesem Wissen schmecke der Cappuccino im Market Dome, dem Herzstück einer jeden Center Parcs-Anlage, gleich viel besser. Ebenfalls mit im Sortiment: Frühbucherrabatte, Wochenspecials sowie Last-Minute-Angebote.

Weitere Informationen zu Angeboten und Buchungsmöglichkeiten über Center Parcs, Postfach 100633, 50466 Köln, Telefon 0 180-55 00 55 (0,14 € /Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise können abweichen), unter www.centerparcs.de sowie in jedem Reisebüro.

Über die Center Parcs Europe Group

Die Center Parcs Europe Group besteht aus Center Parcs und Sunparks. Sie ist eine Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Pierre & Vacances Group, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, die aus insgesamt acht sich ergänzenden touristischenProdukten und Dienstleistungen besteht: Center Parcs, Sunparks, Pierre & Vacances, Adagio City Aparthotel, Maeva, Résidence MGM sowie Hôtel Latitudes und Citéa. Die Pierre & Vacances Group betreibt in Europa über 48.300 Ferienwohnungen und -häuser. Im Jahr 2008 begrüßte sie rund 6,9 Millionen Gäste. Der Umsatz betrug in dem Geschäftsjahr 2007/2008 rund 1.425 Millionen Euro.


© Parkscout / Center Parcs




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Newsletter verwalten

-->