OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Leuchtende Drachen, Dschunken und Pagoden



Mittwoch, den 12.10.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Leuchtende Drachen, Dschunken und Pagoden


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Phantasialand, Brühl

Mehr als 150 Kinder aus ganz Deutschland zeigten an den Phantasialand-Eingangstoren ihre selbst gebastelten chinesischen Laternen und erhielten freien Eintritt. Anlässlich des traditionellen Festivals der Lichter hatte Europas Entertainment-Park Nr.1 am vergangenen Samstag zum Laternenumzug eingeladen. Für zehn Laternenbastler gab es sogar Auszeichnungen. Je zwei Freikarten für den Phantasialand-Wintertraum lachten den Gewinnern. Die Jury – bestehend aus Lindenstraßen-Darstellerin Andrea Spatzek und Phantasialand-Pressesprecherin Christiane Dahm – hatte, angesichts der Vielfalt an originellen Laternen, die Quahl der Wahl.

Spatzek, selbst begeisterte Hobbybastlerin, zeigte sich tief beeindruckt von der Kreativität der Kinder: “Ich würde am liebsten jedem einen Preis geben. Die Laternen sind alle wunderschön!“ Auch Christiane Dahm fand nur lobende Worte: “Chinesische Lampions weisen mit ihrem Licht guten Geistern den Weg – sind die Laternen so schön wie diese hier, müssen sich die Geister ja wie im Himmel fühlen.“

Inmitten der beeindruckenden Kulisse China Towns und im Schatten des Vier-Sterne-Erlebnishotels Phantasia kamen die chinesischen Laternen besonders gut zur Geltung! Nach der Siegerehrung zogen alle Teilnehmer, angeführt von den Maskottchen Ronnie und Rufus, durch den festlich beleuchteten Park. Ziel war die Restaurantterrasse Alt Berlin, wo extra Plätze für den Höhepunkt des Abends, die große Lichterparade, reserviert waren.

Der Festzug mit mehr als einhundert traumhaft gekleideten Artisten, Gauklern und Komödianten erfuhr perfekte Verstärkung durch die den Weg säumenden Laternen! Da leuchteten nicht nur Kinderaugen. Wenn kunstvoll dekorierte Wagen vorüber gleiten, farbenfroh illuminierte Zauberer, Feen und Feuerschlucker auftauchen, dann ist Gänsehautstimmung angesagt. Beim Festival der Lichter fängt einfach jeder an zu träumen!

Noch täglich bis zum 16. Oktober erleuchten die mehr als zwei Millionen Lichter den Park. Und für die, die nicht genug kriegen können, startet das Festival der Lichter noch mal durch vom 21. bis 23.10., sowie vom 28.10. bis 01.November. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 26,50 €, für Kinder zwischen 1 m und 1,45 m Größe 23,00 €.



© Phantasialand



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->