OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Löwe im Zoo – ein harter Job!



Dienstag, den 21.11.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Löwe im Zoo – ein harter Job!


PressemitteilungPRESSEMITTEILUNG Zoo Heidelberg 21.11.2006

Eigentlich heißen Löwen nicht Heribert... und der kleine Löwe Heribert ist, zumindest aus Löwensicht, ein hoffnungsloser Fall. Er trägt eine Brille, sammelt Briefmarken, ernährt sich vegetarisch und hält sich am liebsten in der Leihbücherei auf. So was tut man nicht, vor allem wenn der Vater als Anführer eines Löwenrudels arbeitet und zum "Alphatier des Jahres" gewählt wurde. Doch dann werden im Zoo Teilzeitlöwen gesucht. Aber auch hier wird Heribert nicht ernst genommen: Was wie ein Löwe aussieht, muss noch lange kein Löwe sein. Denn ein Zoo ist ein ganz normaler Arbeitsplatz. Jeder macht den Job, den man ihm zuteilt. Der arme Heribert muss ziemlich weit unten anfangen: als Wombat. Als auch noch seine Eltern zu Besuch kommen wollen, um zu sehen, wie sich der Junge so als Löwe macht, ist Heribert vollkommen verzweifelt...


In dem Buch "So wird man Löwe" von Hans Zippert und Rudi Hurzlmeier geht es um Tiere, die wie Menschen sind. Und so gilt die Moral von der Geschicht’: Es ist nicht wichtig, wie ein Löwe auszusehen, sondern das Herz eines Löwen zu haben. So ist dieses fantastische Buch denn auch kein reines Kinderbuch, sondern für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geschrieben.

Am Samstag, den 25.11.2006 um 16.30 Uhr wird der Autor Hans Zippert sein neues Buch in Heidelberg vorstellen und mit viel Humor daraus vorlesen. Welcher Ort für die Lesung wäre besser geeignet als das Raubtierhaus im Zoo Heidelberg? Ein Buch über Löwen, vorgetragen zwischen echten Löwen, da wird auch das ein oder andere Löwengebrüll "live" nicht fehlen. Die Löwen im Heidelberger Zoo werden beweisen, dass sie ihren "Job" als Zoolöwen perfekt machen. Der Tiergarten Heidelberg freut sich sehr, dass das außergewöhnliche Ambiente des Zoos immer häufiger für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Die Buchhandlung Karl Schmitt & Co Bahnhofsbuchhandlungen ist Partner der Veranstaltung und übernimmt freundlicherweise die Autorenkosten für Hans Zippert. Zoo und Buchhandlung hoffen auf zahlreiche Zuhörer, es muss nur der Zooeintritt gezahlt werden.

Hans Zippert, geboren 1957 in Bielefeld, arbeitete von 1987 bis 1995 als Redakteur und Chefredakteur bei „Titanic“. Seit 1999 hat er eine tägliche Kolumne in der WELT und verfasst Reisereportagen für GEO-Saison und die FAZ. Rudi Hurzlmeier, geboren 1952 hat die Zeichnungen für das Buch "So wird man Löwe" verfasst. Seit 1986 ist er ständiger Mitarbeiter beim Satiremagazin "Titanic". Das Buch ist beim Verlag KEIN & ABER in Zürich erschienen. Kontakt: Joachim Leser j.leser@keinundaber.ch, ISBN 3-0369-5229-2, Preis: 14,90 €


© Parkscout / Zoo Heidelberg



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->