OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Mit dem KombiTicket der Deutschen Bahn in die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen



Mittwoch, den 17.02.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Mit dem KombiTicket der Deutschen Bahn in die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen


PressemitteilungGelsenkirchen. Ein neues Angebot der ZOOM Erlebniswelt und der Deutschen Bahn könnte viele Zoobesucher überzeugen ihr eigenes Auto in der Garage stehen zu lassen und mit Bus und Bahn anzureisen. Denn das neue KombiTicket beinhaltet die Fahrt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) bzw. NRW und enthält zusätzlich schon den Eintritt in die ZOOM Erlebniswelt. Damit bietet die ZOOM Erlebniswelt und die Deutsche Bahn ihren Kunden noch mehr Service.

Einer bequemen Anreise mit der Straßenbahn Linie 301 nach Alaska, Afrika und ab März auch Asien steht nichts im Wege, sie hält nur fünf Minuten Fußweg vom Zooeingang entfernt. Und auch wer mit dem Zug bis zur Haltestelle Gelsenkirchen-Zoo anreist, muss nur wenige Minuten bis zum Eingang der Erlebniswelten laufen. Mit dem KombiTicket entfällt auch das - vor allem in der Saison vorkommende – Anstellen an der Kasse. Das Ticket wird am Einlass vorgezeigt und schon startet die spannende Expedition durch die Erlebniswelten. Die kombinierte Fahr- und Eintrittskarte gibt es seit dem 15. Februar 2010 für eine Person und für Gruppen bis fünf Personen. Sie ist an allen DB Automaten in NRW über eine gesonderte Taste "KombiTickets" erhältlich.


© Parkscout / ZOOM Erlebniswelt




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Ich finde es ja schön, dass sowas angeboten wird, aber den Preis findet man leider nur am Automaten, schade.

27.02.2010 11:25
Maddin S






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->