Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Nationalspieler Torsten Frings besucht Löwenbabys des Serengeti Parks



Montag, den 17.09.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Nationalspieler Torsten Frings besucht Löwenbabys des Serengeti Parks


PressemitteilungHodenhagen (sp). Für unsere Fußball-Nationalelf macht selbst die Geschäftsleitung des Serengeti-Parks Hodenhagen Ausnahmen. So konnte sich Torsten Frings nun endlich einen langjährigen Traum erfüllen und die 6 Wochen alten Löwenbabys "Binty2 (w) und "Rico" (m) hautnah erleben.

Da die eigene Mutter (Faya, 4 J.) keine Milch hatte, übernahm Ehepaar Hamza stellvertretend die Aufzucht und Pflege der Löwenbabys. Torsten Frings und seine Familie nahmen nun die einmalige Gelegenheit wahr und begegneten dem tierischen Nachwuchs der Hamzas. Die Begegnung fand unter Aufsicht der menschlichen Pflegeeltern und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, so dass sich alle Beteiligten rundum wohl fühlen konnten


© Parkscout / Serengeti Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Passende Ziele
Freizeitparks
 Serengeti Park

Newsletter verwalten

-->