OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Neue Tiere im Allwetterzoo Münster: Ein Wolf und neun Geißlein…



Dienstag, den 03.01.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Neue Tiere im Allwetterzoo Münster: Ein Wolf und neun Geißlein…


PressemitteilungZum Glück ist es im Allwetterzoo nicht wie im Märchen. Der Wolf wird die neun Geißlein nicht fressen! Wolf und Geißlein sind im Kinder- und Pferdepark zwar Nachbarn, bekommen sich aber dank hoher Umzäunung nicht zu Gesicht. Gemeinsam haben sie nur den Tag ihrer Ankunft: Seit dem 1. Dezember sind Wolf August und neun hübsche kleine Zwergziegen nun Zoobewohner.

August, der Grauwolf, ist rund eineinhalb Jahre alt. Er wurde im Nationalpark Bayerischer Wald geboren. In Münster komplettiert er das Wolfsrudel, das bislang nur aus weiblichen Tieren bestand. Die ersten Tage nach seiner Ankunft verbrachte August im Wolfshaus, um sich einzugewöhnen. Dann durfte er in die große Freianlage, zeigte sich aber anfangs nur selten. Seit ein paar Tagen sieht man ihn öfter. "August ist ein Stoiker", sagt Alexander Dietrich, der stellvertretende Revierleiter. "Er wartet gelassen ab, was so passiert. Andere Tiere werden in neuer Umgebung nervös, doch er liegt nur ruhig da und schaut, was auf ihn zukommt". So geht er wohl auch mit seinen Mitbewohnerinnen in der Wolfsanlage um: Ihre Wege kreuzen sich, aber man hält Distanz. Ändern wird sich das vermutlich im März, wenn für die Wölfe die Ranzzeit beginnt. Eine der Wölfinnen wird dann hoffentlich von August gedeckt, damit es auch in Münster wieder Nachwuchs bei den Grauwölfen gibt.

Nicht so weit gereist wie August sind die neuen Zwergziegen. Sie stammen aus einer privaten Zucht im Münsterland. Gemeinsam mit kleinen Schafen und großen Hühnern bevölkern die neun schwarzen, braunen oder bunt gescheckten "Zwerge" nun die Streichelwiese im Kinder- und Pferdepark. Sie haben sich inzwischen gut eingelebt und genießen die Streicheleinheiten, die ihnen in den noch andauernden Weihnachtsferien unzählige Kinderhände zukommen lassen.


© Parkscout / Allwetterzoo Münster




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Allwetterzoo Münster

Newsletter verwalten

-->