Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Ostern im Tierpark Hellabrunn



Mittwoch, den 04.04.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Ostern im Tierpark Hellabrunn


PressemitteilungTierparkbesucher können sich schon jetzt auf tierische Attraktionen zu Ostern freuen. Am Ostersonntag und Ostermontag, 08. und 09. April, jeweils von 9 bis 18 Uhr, bietet Hellabrunn ein buntes Familienprogramm für einen abwechslungsreichen Oster-Spaziergang:

Mehr als 90.000 Milka Kleine Eier wird der lila Schmunzelhase am Sonntag und Montag an die Tierpark-Gäste verteilen. Auch in diesem Jahr darf das Kinderschminken am Osterwochenende natürlich nicht fehlen. Die kleinen Besucher können sich an Schminkstationen im Aquarium und am Restaurant in traumhaft schöne Schmetterlinge oder gefährliche Tiger verwandeln.

Neue Bewohner in Hellabrunn

Zwei Polarfuchs-Damen erkunden seit Ende März ihr großzügiges, neues Zuhause gegenüber vom Puma-Gehege. Ronja, deutlich am dunklen Kopf zu erkennen, und Lilja sind elf Monate alt und kommen aus dem "Zoo am Meer" in Bremerhaven.

Die beiden einjährigen Löwen-Jungs aus Hamburg, deren Paten die Löwen vom TSV 1860 München sind, haben sich mittlerweile gut in Hellabrunn eingewöhnt und genießen nun auch ihre Außenanlage in der Dschungelwelt.

Buchpräsentation "Wölfe im Yukon"

Am Gründonnerstag um 12 und 15 Uhr stellt der Wolfexperte Bob Hayes sein Buch "Wölfe am Yukon" im Artenschutzzentrum des Tierparks vor (in englischer Sprache). Der Autor Bob Hayes war zwanzig Jahre lang der Wolfsbiologe bei der Regierung des Yukon, Kanada. Über seine umfangreichen Feldforschungen während dieser Zeit und seine Erfahrungen mit Wolfskontrollen hat er ein Buch geschrieben, das nun auch in deutscher Übersetzung vorliegt.

Europaweit größte Eierausstellung

Passend zu Ostern können Hellabrunn-Besucher im Kindertierpark die europaweit größte Eierausstellung bestaunen. Es gibt auf der Welt fast 10.000 verschiedene Vogelarten. Kein Ei gleicht dem anderen: Sie unterscheiden sich je nach Lebensraum und Brutgewohnheit der Vögel in Farbe, Form und Größe stark voneinander. Zu bewundern gibt es klassisch weiße Eier von Höhlenbrütern wie beispielsweise den Eulen, aber auch grüne Eier vom südamerikanischen Laufvogel Schopftinamu. Alle ausgestellten Eier stammen aus der privaten Eiersammlung von Mischa Käs, Tierpfleger im Tierpark Hellabrunn.


© Parkscout / Münchener Tierpark Hellabrunn




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tierpark Hellabrunn

Newsletter verwalten

-->