Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Phantasialand: Afrika-Themenhotel MATAMBA eröffnet im August



Mittwoch, den 18.06.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Phantasialand: Afrika-Themenhotel MATAMBA eröffnet im August


PressemitteilungEinmal Afrika hautnah erleben – mit seinen mitreißenden Klängen, exotischen Düften, tropischen Pflanzen und einer Vielfalt an Farben und Formen. Ab Samstag, 23. August 2008, werden die Gäste diese Reise zum bunten und vielfältigen Kontinent im afrikanischen Themenhotel MATAMBA am Phantasialand in Brühl erleben können.

Die kunstvolle Bauweise der Dogon, einem Volksstamm im afrikanischen Mali, ist Vorbild für das Gebäudeensemble. Die charakteristische Modellage der Vorsprünge, Schilfdächer, dunkle Holzverzierungen und warme, sandige Farben. Und auch im Inneren ergeben sich Einblicke in eine faszinierende Welt: Masken, Stoffe und Skulpturen machen Afrika hautnah erlebbar. Am 14. August beginnt eine einwöchige Pre-Opening-Phase, in der Abläufe verfeinert werden und ein Kennerlernen mit den Gegebenheiten stattfinden kann. Buchbar ist das Hotel für eine Anreise ab dem 24. August. Bis zum 31. August gilt ein spezielles Eröffnungsangebot. Ab dem 01. September gelten die regulären Preise. Reservierungsmöglichkeiten gibt es über die Reservierungshotline 02232 / 36-666 oder unter www.matamba.de.

Die individuell geschnittenen Familienzimmer mit separaten Schlafbereichen, die Kinderrezeption, das große Spielzimmer und der Kinderfestpreis machen das Hotel besonders für die Zielgruppe "Familie" attraktiv. Auch Business-Gäste werden von der besonderen Atmosphäre des Hotels profitieren. Es erwartet sie ein einzigartiges und professionelles Ambiente in dem ein kreatives, produktives und entspanntes Arbeiten ermöglicht wird. Die beiden Hotel-Restaurants, ein großes Familien-Buffet-Restaurant und ein zweistöckiges Lounge-Restaurant, bieten zudem eine weltoffene Speisenkultur mit internationalen Nuancen: das Beste der Pan-afrikanischen Cuisine, europäisch mit afrikanischen Akzenten, und exquisite Spezialitäten, verfeinert mit exotischen Gewürzen.

In den Bau des zweiten Themenhotels investiert der Park insgesamt 16,5 Millionen Euro. Ab August stehen dann 500 weitere Betten, neben den 650 im chinesischen Vier-Sterne Erlebnishotel LING BAO, zur Verfügung. Mit dem Indianerdorf Smokey`s Digger Camp und dem Garni-Gästehaus bietet das Phantasialand weitere Übernachtungsmöglichkeiten und schafft so ein breites Angebot für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Damit positioniert sich das Phantasialand weiter in Richtung Kurzurlaubsziel.


© Parkscout / Phantasialand




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Passende Ziele
Freizeitparks
 Phantasialand

Fotoshows
Phantasialand in Brühl bei Köln
Phantasialand
 Parkübersicht

Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Newsletter verwalten

-->