Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Das Juwel im Rheinland



Montag, den 08.01.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Das Juwel im Rheinland


PressemitteilungPressemeldung Das im original chinesischen Stil von Phantasialand-Geschäftsführer Robert Löffelhardt erbaute und im Juli 2003 eröffnete Vier Sterne-Themenhotel Phantasia erfährt eine Namensänderung: Es wird umgetauft in Hotel LING BAO, was soviel bedeutet wie "heiliges Juwel". Ein mehr als passender Name, hält dieses Hotel doch die Kostbarkeit der Harmonie, der Ausgeglichenheit, den Schatz der Ruhe, in geradezu himmlischer Weise für seine Gäste bereit.

Marketing-Direktorin Birgit Reckersdrees erläutert: "Beim Bau des Hotels war die Ausrichtung noch stark Park orientiert, die Zielgruppe in erster Linie Familien mit Kindern. Das weltweit einzigartige Themenhotel hat jedoch in den 3 1/2 Jahren seit der Eröffnung sein Angebot kontinuierlich erweitert, vor allem den Veranstaltungs-Sektor und den Business to Pleasure-Bereich stark ausgebaut. Da passte der Name Hotel Phantasia einfach nicht mehr, er transportiert die Einmaligkeit und Bandbreite dieses außergewöhnlichen Hauses nicht zur Genüge. LING BAO hingegen ist nicht nur ein wohlklingender sondern vor allem ein wesentlich treffenderer Name für das bis ins kleinste Detail authentische Themenhotel, das wie kein zweites Gebäude asiatische Gestaltungslehren mit westlichem Komfort vereint!"

Einzigartige Atmosphäre

Die Namensänderung des Vorzeigeobjektes ist ein unumgänglicher Schritt in der weiteren Entwicklung des Freizeitunternehmens Phantasialand. Dahinter verbirgt sich bei weitem nicht mehr nur der saisonale Betrieb eines Freizeitparks. Innerhalb der letzten Jahre hat Phantasialand sein Angebot für Gäste von Nah und Fern qualitativ und quantitativ stetig ausgeweitet, hat mit erweiterten Öffnungszeiten, dem Bau des eigenen Vier-Sterne-Hotels und hochkarätigen Abendveranstaltungen wie Fantissima sich gar zu Europas Entertainment-Park Nr.1 entwickelt. Oberste Prämisse bei der Realisation neuer Projekte ist es, etwas Unverwechselbares zu schaffen, den Gast durch Qualität zu überzeugen! So auch geschehen beim Bau des Themenhotels.

Andere Welt

Außen nach dem Vorbild der nördlichen Quing-Dynastie des 17./18. Jahrhunderts gestaltet, gruppieren sich die in den kaiserlichen Farben gelb, grün und rot gehaltenen vier imposanten Baukörper von Hotel LING BAO in schräg öffnender U-Form um einen großen asiatischen Garten, der Ort von Ruhe und Gelassenheit ist. Fließende Übergänge verbinden die Natur mit dem Innenbereich, der durch die Bau-Tradition der östlichen Jiangtse-Region Erdverbundenheit und Gemütlichkeit ausstrahlt. Der chinesische Botschafter Ma Charong würdigte das Hotel als "das einzige Gebäude außerhalb Chinas, das asiatische Kultur angemessen repräsentiert!" Kurzum: Im Hotel LING BAO betritt man eine andere Welt.

Wohlfühl-Oase

Das fernöstliche Vorzeige-Objekt LING BAO bietet in seinen 165 Zimmern und 10 unikaten Suiten allen Komfort eines westlichen Vier-Sterne-Hotels. Dazu kommt eine ebenso authentische wie hochwertige Gastronomie, die mit dem Buffet-Restaurant BAMBOO, dem Á La Carte-Restaurant LU CHI, der DRAGON- und der LI RIVER-BAR auch kulinarisch keine Wünsche offen lässt. Der MANDALA SPA mit einem außergewöhnlichen Angebot an traditionellen asiatischen Behandlungen und ein großzügiger Poolbereich runden das ganzjährige Angebot für die Gäste ab. Längst nutzen dies nicht nur Übernachtungsgäste, immer mehr externe Genießer schätzen das breite Angebot und tauchen ein in die Hoteleigene Sinneswelt der Wohlfühl-Oase.

Business To Pleasure

Für Tagungen und Veranstaltungen jeder Art realisiert Hotel LING BAO auf die Wünsche des Veranstalters zugeschnittene Vorschläge und Konzepte. Das erfolgreiche, intern entwickelte Konzept Business to Pleasure verbindet hochklassige, geschäftliche Inhalte mit dem motivierenden und qualitativ hochwertigen Entertainment, wie es nur Phantasialand bietet, zu einem einzigartigen Veranstaltungs-Portfolio. Die komplett und mit neuester Technik ausgestatteten Konferenz– und Workshopräume des Hotels sind auf zehn bis hundert Personen zugeschnitten. Umfangreiche Varianten für Menüs und Buffets, sowohl der asiatischen als auch der europäischen Küche, stehen den Gästen zur Verfügung. Außerdem ist das Hotel durch seine Nähe zur Messestadt Köln und die ganzjährige Öffnung prädestiniert für Messebesucher und Geschäftsleute.


© Parkscout / Phantasialand



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Newsletter verwalten

-->