Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Von Mittelalterlichen Spielen bis hin zum eiskaltem Spitzensport - im Europa-Park ist immer was los



Donnerstag, den 31.08.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Von Mittelalterlichen Spielen bis hin zum eiskaltem Spitzensport - im Europa-Park ist immer was los


PressemitteilungWährend der Hochsommer sich mit seinen teils tropischen Temperaturen nun langsam verabschiedet hat, geht es im Europa-Park mit besonderen Events und sportlichen Begegnungen weiterhin heiß her. Vom 04. bis zum 10. September verwandelt sich der Schlosspark des Europa-Park in einen antiken Festspielort. Hexen, Narren, Minnesänger und Wahrsager entführen die Besucher in das Brauchtum der mittelalterlichen Kultur. Unter dem Motto "Lebendiges Mittelalter" erleben die Gäste in Deutschlands größtem Freizeitpark einen traditionellen Handwerkermarkt mit bunten Schaustellerzelten und vielen weiteren Attraktionen.

Mittelalterliches Treiben im Schlosspark
Der malerische Schlosspark mit seinem alten Baumbestand rund um das 1442 erbaute Schloss Balthasar eignet sich bestens für eine unvergessliche Reise in längst vergangene Zeiten. Die Gäste des Europa-Park erwartet dort vom 04. bis zum 10. September ein mittelalterlicher Markt mit traditionellen Handwerksständen, an denen sie einen Einblick in altertümliche Arbeitsweisen bekommen. Unter anderem können die Besucher an diesen Tagen ihr Wissen zum Mittelalter testen. Ein Lehrpfad führt die Gäste über den Markt, an dessen Ständen sie sich über traditionelle Berufe informieren und teilweise auch selbst Hand anlegen können. Zusätzlich zum Lehrpfad fordert ein Rundweg in fünf Stationen vor allem die kleinsten Gäste mit Tapferkeits- und Geschicklichkeitsprüfungen heraus. Nachdem die einzelnen Prüfungen bestanden sind, können Groß und Klein mit dem beantworteten Fragebogen beim Mittelalter-Gewinnspiel teilnehmen. Gaukler und Rittersleut beleben das "Mittelalterliche Marktfest" mit seinen bunten Zelten und geben einen lebhaften Einblick in diese längst vergessene Epoche. Zusätzlich sorgen die Gruppen "Defrenata" und "Vanapagan" mit Sackpfeife, Flöte, Drehleier und Schlagwerk musikalisch für gute Stimmung, während mittelalterliche Tänze an die wilden Feste der alten Zeit erinnern.

Kontrastprogramm: Rasanter Sport und Hightech gegen den Mittelalterlichen Markt
Während im einen Teil des Parkes die Vorbereitungen für dieses Spektakel bereits auf Hochtouren laufen, zeigten die Mannheimer Adler, rasante Aushockeycracks bei Ihrem Besuche ihr Können in der Europa-Park-Eisshow. Mit gekonnten Bodychecks manövrierten die Profis den Puck ins Tor. Moderiert wurde das Show-Schießen von Stadionsprecher Udo Scholz. Im Anschluß an das spannende Match kamen Fans bei der großen Autogrammstunde auf dem Festivalgelände der Sportwoche voll auf ihre Kosten. Vogelfrei konnten sich die Adler in Europas schnellster Achterbahn - dem Silver Star - fühlen.


© Parkscout / Europa-Park



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Newsletter verwalten

-->