OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Quak, quak, quak: Zwanzig Laubfrösche mischen ab sofort das Sea Life Königswinter auf



Samstag, den 10.09.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Quak, quak, quak: Zwanzig Laubfrösche mischen ab sofort das Sea Life Königswinter auf


PressemitteilungEr ist drei bis fünf Zentimeter groß, grasgrün und nicht nur durch seine Rolle im Märchen der Gebrüder Grimm absoluter Sympathieträger: der Laubfrosch. Zwanzig Vertreter der heimischen Froschart bezogen heute im Sea Life Königswinter ihr neues zu Hause - Froschkonzert inklusive.

Was die meisten nicht wissen: Die Laubfroschbestände sind in Deutschland stark bedroht. Die Ursachen sind dabei vielfältig. Am meisten macht den Tieren der Verlust ihres natürlichen Lebensraums zu schaffen, bedingt durch die intensive landwirtschaftliche Nutzung und den Ausbau der Infrastruktur. "Unser Ziel ist es, unsere Besucher für die Gefährdung der Tiere zu sensibilisieren", erklärt Lena Hofmann, General Managerin im Sea Life Königswinter. "Wir freuen uns, dass wir mit unserem Engagement auch das Projekt des Naturschutzbund NRW - "Ein König sucht sein Reich" - das sich seit 1998 für den Schutz der Tiere in NRW stark macht, unterstützen können", so Hofmann weiter.

Damit sich die kleinen Bewohner in ihrer neuen Heimat auch wohl fühlen, waren im Vorfeld größere Umbaumaßnahmen notwendig. Bei der Gestaltung des komplett neuen, zwei Meter langen Beckens wurde besonders Wert auf die Nachbildung des natürlichen Lebensraums des Laubfrosches gelegt. Das neue Froschparadies verfügt daher über einen Land- und Wasserbereich mit Wasserfall und Bachlauf sowie ausreichend Klettermöglichkeiten. Im Zuge der neuen Attraktion wurde auch das Angebot für Schulklassen erweitert. Eine neue Führung namens "Rheinufer" ist für einen geringen Aufpreis pro Kind buchbar und soll den Schülern den Rhein und seine Bewohner auf spielerische Art und Weise näher bringen. Schautafeln am Froschbecken und spezielle Vorträge liefern weiterhin umfangreiche Informationen zu den neuen Bewohnern.

Die quicklebendigen Neuzugänge können täglich ab 10.00 Uhr im Sea Life Königswinter bewundert werden.


© Parkscout / Sea Life Center




Verwandte Artikel

 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele

Newsletter verwalten

-->