OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Saisoneröffnung im Serengeti-Park Hodenhagen am 08. März 2008



Freitag, den 29.02.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Saisoneröffnung im Serengeti-Park Hodenhagen am 08. März 2008


PressemitteilungExpedition Spaß und Abenteuer!

Hodenhagen (ak). Der Serengeti-Park Hodenhagen startet mit tollen Neuheiten in die Saison 2008. Die neue Tieranlage Zululand, in der sich Antilopenarten wie der seltene Mrs. Gray’s Wasserbock, Arabischer Oryx, Nyala und Addax befinden, bietet bei der Durchfahrt einen unvergesslichen Anblick. Die graziösen Tiere bewegen sich voller Anmut durch das Gelände und jeder Tierliebhaber hat seine Freude an dieser Artenvielfalt.


Es hat sich auch bereits Nachwuchs bei den Giraffen eingestellt, Baby "Katja" ist im Januar auf die Welt gekommen, der kleine Langhals ist gesund und munter und freut sich auf den Saisonbeginn. Zahlreiche weitere Tierbabys werden ebenfalls mit ihren Müttern zu sehen sein, u.a. bei den Antilopen, den Affen und im Streichelzoo. Ein weiteres Highlight in der Saison 2008: die Safarischule und das Pädagogikzentrum für Schulklassen! Die Safarischule ist das Klassenzimmer mitten in der Natur. Qualifizierte Safari-Guides führen zusammen mit dem Zoologen Prof. Dr. Böer die Schüler durch die Affenwelt und in speziell ausgewählte Bereiche der Tierwelt. Im Pädagogikzentrum, einem urwüchsigen Klassenzimmer in Form eines Safarizeltes, gibt es die Besonderheiten der Tierwelt zum Anfassen. Hier können Felle, Geweihe, Tierknochen, Straußeneier etc. bestaunt und genau betrachtet werden.

Der Sambesi Beach-Club, der in der Freizeitwelt entstanden ist, ist eine Oase der Erholung inmitten des Trubels und bunten Treibens. Hier hat der Gast einen wunderschönen Blick auf den malerischen Victoria-See, und er kann sich entspannt eine Weile zurücklehnen, um das unvergleichliche Ambiente zu genießen. In der Wasserwelt ist die Wilde Maus die neue actionreiche Attraktion. In diesem Super-Fahrgeschäft erwartet die Gäste eine überaus rasante Fahrt - ein absolut spannendes Erlebnis! Übernachten mitten in der Serengeti: die Safari-Lodges auf dem parkeigenen Gelände stehen den Übernachtungsgästen jetzt in voller Anzahl zur Verfügung. Die Besucher erwartet eine unvergessliche abenteuerliche Übernachtung inmitten der exotischen Tierwelt des Serengeti-Parks!: Eintrittspreise: Erwachsene 23,- €, Kinder (3-12 Jahre) 19,00 €.


© Parkscout / Serengeti-Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Serengeti Park

Newsletter verwalten

-->