OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Saisonstart 2008 im FILMPARK Babelsberg



Donnerstag, den 13.03.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Saisonstart 2008 im FILMPARK Babelsberg


PressemitteilungVon Ostern bis Halloween wird im 15. Jubiläumsjahr gefeiert!

Bevor im August - zum 15. Filmpark-Geburtstag - die spektakulärste der Partys steigt, herrscht schon ab Ostern Jubiläumsstimmung. Seit 10 Jahren zieht die Mittelalterkulisse "Prinz Eisenherz" Besucher in ihren Bann. 10 Jahre liegt Panama, Janoschs geheimnisvolles Traumland, nunmehr in Babelsberg. Auch die Filmtiershow feierte vor 10 Jahren Premiere und selbst die Tigerente, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert, kommt im September mit ihren Freunden in den Filmpark.


Zum Saisonstart, traditionell zu Ostern, begrüßen nicht nur lustige Langohren die Besucher. Der Ostersonntag und -montag stehen ganz im Zeichen von König Artus und seiner Tafelrunde. Wer in das Erlebnisrestaurant "Prinz Eisenherz" einkehrt, darf sich auf mehr als nur einen ritterlichen Gaumenschmaus freuen. Im einmaligen mittelalterlichen Ambiente wird der Besucher zu magischen Momenten in die Welt der Mythen und Sagen zurückversetzt. Das besondere Programm zum 10-jährigen Jubiläum ist mehrmals täglich zwischen Karfreitag und Ostermontag zu erleben. Die Babelsberger Filmtiershow feierte 1998 Premiere und gehört seitdem zu den beliebtesten Attraktionen des Filmparks. Einheimische Tiere und Exoten wurden in Babelsberg für den Auftritt vor der Kamera trainiert. Zum Jubiläum am 19. April präsentieren die Filmtiertrainer Harsch ein spannendes Filmtier-Spezial.

Am 12. Juli feiert der FILMPARK Babelsberg - übrigens zum 12. Mal - seine Lange Babelsberger Filmparknacht. An den Erfolg des Vorjahres anknüpfend, dürfen sich Besucher auf Stars bis in die Sternstunden freuen. Neben Showgrößen aus Film und Fernsehen werden - wie 2007 mit den Chartstürmern "Ich & Ich" – erneut einige der erfolgreichsten Musiker live auf der Bühne stehen. Alle ABC-Schützen spielen am 30. August im Filmpark die Hauptrolle! Allerlei Wissenswertes, Spiel und Spaß erwartet die Erstklässler an ihrem Ehrentag. Am 6. September feiert die Tigerente im FILMPARK Babelsberg ihren 30. Geburtstag. Zahlreiche Gratulanten, Freunde und Wegbegleiter aus der Film- und Fernsehszene haben bereits ihr Kommen angekündigt. An den letzten Oktoberwochenenden wird das traditionelle Halloween-Fest gefeiert. Kleine und große Schauergestalten sind zum Babelsberger Gruselspaß willkommen.

Vom 18. März bis 2. November 2008 hat der Filmpark täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Den Besucher erwarten mehr als 20 Programmpunkte rund um die Film- und Fernsehgeschichte, -gegenwart und –zukunft. Der Eintritt beträgt 19 €, ermäßigt 15,50 €, für Kinder (4-14 J.) 12,50 €. Die Familienkarte, für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder gültig, ist für 55 € erhältlich.


© Parkscout / FILMPARK Babelsberg




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Filmpark Babelsberg

Newsletter verwalten

-->