OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Unbekannte Tierwelt vor der Haustür – faunistische Forschungen im Nationalpark Hainich in Thüringen



Dienstag, den 17.02.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Unbekannte Tierwelt vor der Haustür – faunistische Forschungen im Nationalpark Hainich in Thüringen


PressemitteilungAm 20. Februar 2009 findet um 19.00 Uhr der 59. Zoovortrag statt. Dieses Mal an einem neuen Ort: in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstr. 7. Der Vortrag des Vorsitzenden des Thüringer Entomologenverbandes e.V., Ronald Bellstedt lüftet einige Geheimnisse der Tierwelt im Nationalpark Hainich. Beleuchtet werden zum Beispiel die Köcherfliegen, welche in den nur zeitweise wasserführenden Bächen überleben können.

Winterinsekten oder die Baumkronenfauna waren bis vor wenigen Jahren im Hainich noch unbekannt. Hier treffen wir auf eine reiche Käfer- und Nachtfalterfauna, begegnen der trommelnden Eichenschrecke oder entdecken Trauermücken, Buckel- und Dasselfliegen. Der Wipfelraum der Bäume in Mitteleuropa ist bislang wenig erforscht und birgt eine Vielzahl von Überraschungen! Von 2005 bis 2008 wurde mit verschiedenen Methoden (Gelbschalen, Rotweinköder und Lichtfang-Abenden) die Insektenfauna auf dem Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich erforscht und sogar einige für die Wissenschaft neue Arten entdeckt! Die Wirbeltiere sind nicht minder interessant, wir lernen das Leben der Lurche kennen und sind verschiedenen Säugetieren auf der Spur, wie der Haselmaus, dem Siebenschläfer oder dem Neubürger Waschbär.


© Parkscout / Thüringer Zoopark




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->