Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Wilde Wochenenden in der Wilhelmaschule: Theater-Lesung „Die Konferenz der Tiere“



Dienstag, den 29.05.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Wilde Wochenenden in der Wilhelmaschule: Theater-Lesung „Die Konferenz der Tiere“


PressemitteilungAm Sonntag, dem 3. Juni, führt die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) in der Wilhelmaschule Erich Kästners "Konferenz der Tiere" auf. Die Szenische Lesung für Kinder ab acht Jahren beginnt um 15 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Das Publikum zahlt nur den üblichen Wilhelma-Eintritt, die Lesung selbst ist kostenfrei; Spenden für die Gorillahilfe sind jedoch jederzeit willkommen.

Am 3. Juni wird der Klassenraum des Wilhelmaschulgebäudes unterhalb der Geiervoliere zur Theaterbühne: Zwei junge Schauspieler schlüpfen dann in die Rollen eines Tierpflegers und einer Besucherin, die in der Wilhelma aufeinander treffen und sich beide als Fans von Erich Kästner entpuppen. Spontan tragen sie daraufhin den anwesenden Kindern "Die Konferenz der Tiere" vor – als unterhaltsame Mischung aus Theater und Lesung, teilweise untermalt von Musik. Das sozialkritische Stück, in dem die Tiere gemeinsam mit den Kindern die Welt zu einem friedlicheren Ort machen möchten, wurde von der Esslinger Landesbühne in ihrer Reihe "Lesekiste" ursprünglich für Bibliotheken und Büchereien arrangiert. In der Wilhelma wird die Szenische Lesung – dank der positiven Resonanz bei den bisherigen Vorstellungen – am 3. Juni bereits zum dritten Mal aufgeführt.


© Wilhelma Zoologisch-Botanischer Garten Stuttgart




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Wilhelma Stuttgart

Newsletter verwalten

-->