Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Zebras ziehen auf die Afrikasavanne / Eröffnung im Frühjahr 2011



Freitag, den 26.11.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zebras ziehen auf die Afrikasavanne / Eröffnung im Frühjahr 2011


PressemitteilungAls erste Bewohner der neuen Afrikasavanne im Thüringer Zoopark Erfurt sind vor wenigen Tagen die Damara-Zebras eingezogen. Ihr neues Zuhause werden sie künftig gemeinsam mit Straußen, Impalas und Rappenantilopen teilen.

Während der einjährigen Bauzeit ist auf einer Fläche von 4500 Quadratmetern eine großzügig gestaltete Savannenlandschaft mit Wasserstelle, Trockengraben und weitläufigen Grasflächen entstanden. Neue Wegebereiche gewähren den Besuchern einzigartige Einsichten in die Welt afrikanischer Tiere. So kann man ab jetzt die Zebras in ihrem neuen Zuhause ganz aus der Nähe beobachten. Jüngstes Mitglied der 6-köpfigen Zebrafamilie ist Hengstfohlen "Moskito", der am 30. August 2010 geboren wurde. Die Eröffnung der neuen Afrikasavanne soll im Frühjahr 2011 stattfinden. Bis dahin werden auch die Strauße, Impalas und Rappenantilopen eingezogen sein. Die Rappenantilopen sind bereits seit Juni auf dem Plateau neben den Yaks zu sehen.


© Parkscout / Thüringer Zoopark Erfurt




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->