OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Zoo Osnabrück: Heimliche Bewohner in der Tropenhalle



Mittwoch, den 03.11.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zoo Osnabrück: Heimliche Bewohner in der Tropenhalle


PressemitteilungEine neue Tierart ist seit einer Woche in der Tropenhalle des Osnabrücker Zoos heimisch: Nilflughunde. Diese ungewöhnlichen Vertreter der Ordnung Fledertiere sind allerdings nur schwer zu beobachten. Tagsüber hängen sie unbeweglich und in Klumpen zusammengedrängt unter der Decke. Erst in der Dämmerung begeben sie sich auf Erkundungsflüge und suchen nach vegetarischen Leckerbissen. Dabei bevorzugen sie reife Früchte und saftiges Obst.

Im Zoo mögen sie am liebsten Dosenpfirsiche und dicken zuckrigen Himbeersirup. Wenn nun die Tage kürzer werden, sind die fledermausartigen Tiere am Morgen und am frühen Abend häufiger zu sehen. Besonders spannend ist es zu beobachten, wie gewandt und ohne anzustoßen die pelzigen Flattertiere durch die dichte Pflanzung und um die Besucher herum manövrieren. Sie orientieren sich im Dunkeln mittels Echolot wie ihre nahen Verwandten, die Fledermäuse. Nilflughunde wiegen etwa 150 Gramm, haben eine Flügelspannweite von bis zu 60 cm und einen behaarten Kopf wie ein kleiner Fuchs. Sie werden etwa mit einem Jahr geschlechtsreif und ihre Trächtigkeit dauert etwa 105 Tage. Mit Vampiren haben Flughunde übrigens, trotz ihres ähnlichen Aussehens nichts zu tun. Sie sind reine Vegetarier, sind allerdings, genau wie ihre literarischen Vettern "biss zum Morgengrauen" aktiv.


© Parkscout / Zoo Osnabrück




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Zoo Osnabrück

Newsletter verwalten

-->