OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Zoo Osnabrück - Erdmännchen zum Anfassen



Dienstag, den 06.11.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zoo Osnabrück - Erdmännchen zum Anfassen


PressemitteilungDirekt neben dem Erdmännchen-Gehege stehen seit einigen Wochen sechs Erdmännchen. Wie es für diese Mangustenart typisch ist, hocken sie auf den Hinterbeinen und beobachten aufmerksam ihre Umgebung. Im Unterschied zu ihren Artgenossen im Gehege nebenan kann man sie anfassen und auf ihnen herumklettern. Sie sind nämlich aus Holz und mit einer Kettensäge aus einem Pappelbaumstamm herausgearbeitet. Edgar Pehle fertigte die Erdmännchen-Gruppe an und stellte sie dem Zoo zur Verfügung. Damit die Skulptur nicht verwittert, wurde sie mit einer farbigen Lasur behandelt. Die echten Erdmännchen staunten zunächst nicht schlecht, doch mittlerweile haben sie sich an die neuen Kollegen gewöhnt.


© Parkscout / Zoo Osnabrück




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Zoo Osnabrück

Newsletter verwalten

-->