@@Wuppertaler Zoo, Wuppertal@@
Zweite Elefantengeburt
OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Zweite Elefantengeburt



Mittwoch, den 12.10.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Zweite Elefantengeburt


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

NULLENDBOLD@@

Am 09.10.05 um 21.20 Uhr wurde im Zoologischen Garten Wuppertal das zweite Kalb bei den Afrikanischen Elefanten geboren. Es ist ein Junge. Die Mutter ist „Numbi“ und der Vater „Tusker“, beide ca. 13 Jahre alt. „Tusker“ ist auch der Vater von „Bongi“, die jetzt gut 4 Monate alt ist. Das Jungtier wird, wenn es keine Komplikationen gibt, am Mittwoch, dem 12.10.05 um 11 Uhr der Presse und den Zoobesuchern vorgestellt. Bis dahin brauchen „Numbi“ und die Elefantenpfleger, die mehrere Tage wenig Schlaf gehabt haben, noch etwas Ruhe. „Bongi“ wird mit seiner Mutter „Punda“ bis dahin weiterhin im Außengehege zu besichtigen sein.



© Wuppertaler Zoo



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->