OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR


Disneyland Park Paris

Kategorien: Freizeitparks

Adresse und Informationen
Disneyland Resort Paris
50 Ave de la fosse des pressoirs
77703 Marne-La-Vallee
Frankreich
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (01805) 8189

Im Jahre 1992 begab sich eine kleine Maus ganz in die Nähe von Paris, um sich dort ein neues Heim einzurichten – Disneyland Park war geboren. Zusammen mit seinem zehn Jahre später geöffneten Schwesterpark Walt Disney Studios Park, einem gewaltigen Hotelkomplex und der Vergüngungsmeile “Disney Village” zieht es inzwischen jährlich mehr als zwölf Millionen Menschen in das Königreich der Maus. Obwohl es oft den Anschein hat, dass sich der Park hauptsächlich an Kinder richtet, kommen Achterbahn- und Actionfans durchaus auch auf ihre Kosten.
Jetzt hier Disneyland Park buchen
Bewertungen
Preis/Leistung
s1
 79.6%

Angebot
s1
 62.9%


Service
s1
 64%

Gastro
s1
 55.3%


Leser-Gesamturteil
s1
 91.8%

Freizeitparks
1/1550
Einen Rang tiefer






Öffnungszeiten und Preise

Da wir noch dieses Jahr einen Relaunch der Seite planen, bitten wir Euch, die aktuellen Öffnungszeiten und Preise bis auf weiteres der jeweiligen Homepage des Parks zu  entnehmen! Wir bitten um Euer Verständnis und werden Euch rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle Informationen wieder wie gewohnt bei uns zu finden sind.
Passende Artikel zu Disneyland Park Paris

Berichte , Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Halloween im Grusellabyrinth
Halloween im Grusellabyrinth
 zum Artikel
Halloween-Gewinnspiel 2017
Halloween-Gewinnspiel 2017
 zum Artikel

"Hostel" im Movie Park Germany
 zum Artikel
Star Wars Hyperspace Mountain
Star Wars Hyperspace Mountain
 zum Artikel

Halloween im Toverland
Halloween im Toverland
 zum Artikel
Fort Fear Horrorland 2016
Fort Fear Horrorland 2016
 zum Artikel

0 Bewertungen zu Disneyland Park Paris

 (284)

 (23)

 (39)

 (14)

 (19)



379 deutsche Bewertungen zum Ziel bisher | 31677 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten

ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Nie wieder!!!
Wir haben ein halbes Vermögen für 3 Tage Disneyland bezahlt. Ständig war irgendwas kaputt, die Shows waren Müll, das Hotel (Santa Fe) dreckig, die Preise für Essen und Trinken unbezahlbar und dazu war es auch noch viel zu voll. Für das Geld wären wir besser eine Woche ins Phantasialand gefahren!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Furth, 03.07.2018

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Die Grösste Entäuschung ever !!!
Wir sind eine 3 Generationenfamilie,5 Erwachsene,zwei 14 Jährige,eine 4 Jährige und ein Baby. Für 2 Tageseintritte haben wir 1200 Euros bezahlt. Unsere Kleine hat sich so auf Mickey und co. gefreut!!! Leider nur auf Postkarte gesehen. An vier Bahnen konnte sie drauf, jedesmal 1,5 Stunden wartezeit. Beim Glacestand, 40 Min. anstehen und danach gesagt bekommen, dass es kein Eis mehr gibt und das um 18.00 Uhr !!! Am nächsten Tag genau das selbe,um 11.00 Uhr gab es das Angebot Kaffe und Donut nicht mehr, war schon ausgegangen.Im Movie Park konnte unsere Kleine weingstens den Pluto sehen und Fotos machen. Die grösseren wollten auf die schnelleren Bahnen, aber die Hälfte war wegen Revision geschlossen. Es war für alle die Grösste Entäuschung überhaupt. wir haben für 2 Tage Park, Essen, Unterkunft und kleine Andenken 3000 Euros liegenlassen. Für dieses Geld hätten wir schöne Ferien machen können und wären nicht so genervt nach Hause. Etwas draufzahlen und nach Orlando Fliegen. Uns sehen sie nie wieder!!!

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Familie Mallo, 14.05.2018

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Freizeitstress
Wir waren zum 25. Jubiläum im April im Park. 4 Tage lang. Und diese waren auch nötig. Trotzdem haben wir nicht alle Attraktionen besuchen können. Weil es einfach viel zu voll war und man überall lange anstehen musste. Obwohl es das tolle Fastpass-System gibt. Wenn man dieses geschickt nutzt, schafft man im Schnitt 2 bis 3 Fahrgeschäfte mit schnellem Zugang. Ansonsten heißt es: Anstehen und nochmals Anstehen für wenige Sekunden Fahrspaß. Ein großes Minus leider.
Sooo viele Attraktionen gibt es dann auch gar nicht in den Parks im Verhältnis zu seiner Größe. Neuwertig und wirklich sensationell ist auch nur Ratatouille. Ein MUSS! Viele andere Fahrgeschäfte sind Kirmesstandard verpackt in tolle Disney-Motive.(z.B. Dumbo oder Toy Soldier) Dies allerdings auf perfektem Niveau. Die Bauten und Landschaften des Parks sind wirklich einmalig und spitzenmäßig. Man sieht ihnen ihr Alter auch nicht an. Perfekt und großartig sind auch die Shows und Paraden.
Viele Fahrgeschäfte/Attraktionen sind auch mittlerweile etwas ausgelutscht. 3 waren komplett geschlossen wegen Instandhaltung. Andere hatte ständig technische Problem und fielen mehrere Stunden aus. Die Achterbahnen (Rock'n'Roll Coaster, Hyperspace und Indiana Jones) sehen optisch gut aus, rütteln aber mittlerweile extrem und sind halt nicht mehr auf aktuellem Niveau. Viele Attraktionen sind mittlerweile auch vom Thema sooo alt, dass jüngere Gäste diese gar nicht mehr kennen (Armagaddon, Studio Tram) Aber egal.
Gut klappt allerdings das Verteilen der Gäste auf die Wagen. Schlecht ist die Langsamkeit des Personals. Egal wo. Viele Souveniershops pflastern die Straßen. Wer es mag, ist hier aber richtig.
Fazit: Gestalterisch ist der Park spitze. Richtige Highlights an aktuellen Fahrattraktionen sucht man vergeblich. Viele Fahrgeschäfte sind fürs kleinere Publikum. Sehr langes Anstehen. Hohe Preise.
Aber es ist Disney. Mit seiner Magie.



75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stefan, 27.04.2018

Mein Gesamturteil:
s1
55%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

So eine abhocke noch nie erlebt
Das was wir heute erlebt haben kann eigentlich nicht sein wir haben mit vier Kindern über 500 € ausgegeben dabei eigentlich nur der Eintritt und ein kleiner Snack was haben wir dafür bekommen vier Fahrten ewig langes anstehen und dreckige Toiletten. Pfui Pfui Pfui

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
CHRIS, 02.11.2017

Mein Gesamturteil:
s1
5%





den geht es nicht darum Kinder glücklich zu machen sondern den Eltern das Geld aus der Tasche zu ziehen. statt Fahrgeschäften nur Läden mit hohen Preisen. wir wollten 19:00 Uhr , also zur Abendessenszeit , was Essen gehen aber alle resturants waren geschlossen. Auf 1 Fahrgeschäft kommen 10 Souvenirläden. Der Park ist eine einzige große Provitmaschine.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kanzler, 13.04.2017

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Leider enttäuschend
Wir waren im April 2017 zum 25 jährigen Jubiläum im Disneyland für drei Tage. Es waren drei Attraktionen für den Umbau gesperrt: Pirates of the Carribean, Space Mountain und Star Wars (keine Ahnung wie das Geschäft hieß). Weitere drei Attraktionen hatten immer Schwierigkeiten und waren gesperrt, darunter die Eisenbahn (am letzten Tag ging sie dann mal), Big Thunder Mountain und Rock n Roll Aerosmith. Das mal was umgebaut wird oder mal technische Schwierigkeiten entstehen ist ja völlig ok, aber das war ja wohl der Hammer! Das ist mir in keinem deutschen Park bisher passiert! Und dann kosten unsere Parks auch weniger! Mein Mann sagte, er ist noch nie so wenige Achterbahnen gefahren wie im überteuerten Disneyland. Warteschlangen von 45-90 Minuten sind die Regel (zum Glück nicht überall). Das der Park 2 Stunden für Hotelgäste früher öffnet war für unsere Kinder uninteressant, denn es waren nur Fahrgeschäfte offen die für kleiner Kinder sind. An den Figuren war trotz alledem jedesmal eine lange Warteschlange. Bei Minnie haben wir über eine Stunde angestanden. Da wir Halbpension gebucht hatten (was gut war!), mussten wir uns erstmal durchsuchen wo wir essen durften, denn das wurde beim Check-In erläutert, das es nicht überall möglich ist und wir auf jeden Fall reservieren MÜSSEN. Das wussten wir nicht. Trotz Reservierung steht man auch beim Essen an und für 5 Personen mit zwei Getränken hätte uns das pro Mahlzeit 140 Euro gekostet. Gruselig! Auch wenn ich ein mega großer Disney Fan bin, würde ich es leider nicht empfehlen und ich werde dies auch als Feedback an Disneyland Paris weitergeben. Schade.... Wir fanden den Service allerdings sehr freundlich, hilfsbereit und gut.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffi, 11.04.2017

Mein Gesamturteil:
s1
20%






ilinkAlle Bewertungen anzeigen     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Eigene Meinung? Hier abgeben!
Selber bewerten
Schreiben andere Leute nur Mist? Dann geht's hier lang, wenn Du selbst Deine Meinung äußern möchtest.



 
Passende Produkte

Ziele in der Umgebung
Freizeitparks
 Walt Disney Studios Park
ca. 350m entfernt

 © Domaine de la Brie
© Domaine de la Brie
Ferienparks
 Domaine de la Brie
ca. 11km entfernt

Gärten
 Parc floral de Paris
ca. 29km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

-->