OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Fred Rai Western-City: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

nichts mehr los und am zusammenfallen
die arg angestaubte western city ist nur noch eine wahre bretterbude und abstellkammer ohne jegliche western atmosphäre und wirklich keinen cent eintritt mehr wert. man sieht eigentlich keine indianer oder cowboys. alles fällt auseinander, funktioniert nicht mehr und modert vor sich hin. in der show waren wir nicht, aber wenn dort ähnlich gespart wird seit jahrzehnten...ihr auftritt herr rai war wenigstens erheiternd.schade eigentlich. aus kindheitstagen hatten wir es besser in erinnerung. aber seither ist hier wohl auch eher nichts mehr passiert in den letzten 35 jahren.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
western girl, 25.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Zumutung
Der Zustand der Anlage ist eine Zumutung für jeden Besucher. Der Verfall schaut einen aus allen Ecken an. Daß für eine solche Anlage auch noch Eintrittsgelder verlangt werden, genzt an Wucher. Ich kann nur allen empfehlen diese Anlage zu meiden!

80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Claus, 11.10.2012

Mein Gesamturteil:
s1
5%





oh mein Gott
Wo sind wir da hin geraten?? Wir waren allen ernstes die einzigen!! Gäste. Der Park ist komplett runter gekommen. Kein Pferd, ein versiffter Cowboy der vergeblich versucht hat unseren 5 jährigen Sohn mit Hufeisen werfen zu animieren. Als er nicht getroffen hat, hat er ihn in den Knast gesteckt. Als wir unseren heulenden Sohn befreit hatten, haben wir nur noch die Flucht ergriffen. Nie wieder Danke!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
grayn, 07.04.2015

Mein Gesamturteil:
s1
10%





Versifft und teuer
Enttaeuschung pur!
Wir hatten einen coupon von Groupon. An der Kasse erklaerte man uns schon, dass ein Event stattfaende und wir lieber wann anders weder kommen sollten....
-Auf dem Coupn stand nichts von Anmelden oder so. Die Kueche blieb kalt, das inkludierte Mittagessen fiel also aus, nicht mal ein Eis fuer die Kids konnten wir kaufen.
Alles in Allem ein sehr ungepflegter Park, ohne Pferd weit und breit !!!, wie Penner auf uns wirkende Cowboys

Nie wieder, spart Euch das Geld und geht mit Kids woanders hin!!!

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Susanne, 26.07.2013

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ich plante einen Familienausflug nach Westerncity.
Tja nach 5 min wo wir drinnen waren, war es mir so peinlich, meine Familie 250 km weit hier her zu bringen. Und auch noch soviel eintritt bezahlt zu haben. Nie wieder fährt jemand da hin wo ich vorschlage.
Alles Marode, die Kirche fällt gleich auseinander. Die komplette Luft in der Westercity stinkt Marode. Essen wollten wir da gar nichts. Die Leute die dort arbeiten, denen ist es glaub ich auch peinlich das alles so aussieht. Auf den Bogenstand und so stehen überhaupt keine leute, man muß jemanden suchen um schießen zu können. Das geht nicht. Nie wieder Westerncity, ich musste mich zuhause gleich duschen und klamotten waschen, so krauste es mich von den gestank.

69% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Susi, 05.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Abgehalfert (Heruntergekommen)
Der Park hatte wohl vor 20 Jahren seine beste Zeit. Unfreundliches Personal (Fuzzy). Wir wollten die Stadt niederbrennen, leider haben wir versagt. Die hier zu positiv geschrieben Bewertungen können nur von dem Personal selbst kommen ...

47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dieter Hilligardt, 05.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Eintrittspreis von 9,50 für Erwachse und 7,50 für ein Kind ist nicht gerechtfertigt, da man den Park innerhalb von 5 Min. durchlaufen hat. Der Kinderspielplatz hatte seine bester Zeit 1980! Für Kinder sind die Geräte mittlerweile gefährlich da Schrauben herausschauen, das Holz morsch und die Rutsche gerissen ist. Der TÜV würde den Spielplatz sofort schließen!!! Die Tiefkühlkost aus der Küche war ungenießbar und es schmeckte eins wies andere (Schnitzel=Pommes). Die Shows waren kurz und lieblos. Man merkte das die Shows schon seit 30 Jahren bestehen und jeden Tag aufgeführt werden, da die Darsteller ziemlich gelangweilt und unfreundlich waren. Das Reiten für 1 Euro war in diesem Park der einzigste Höhepunkt und hat sogar meiner 3 jährigen Tochter gefallen!

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Janett Roth, 14.08.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





unmöglich
Wir waren am 26.7.09 dort. Bei einem Eintrittspreis von 9,50 Erwachsene und 7,50 Kinder (Familienkarte 29,-- €) war absolut nichts geboten.
Wir haben gegessen - das Essen war nichts besonderes- für 8,50 ein bisschen zum knabbern mit den Händen - oder Pommes und Hähnchennuggets für 4,50 - Getränke 2,80 bis 3,30 (Spezi/Apfelschorle)
Alle Attraktionen waren geschlossen - da um 18.00 Uhr Karl Mai Festspiele waren - Keine Goldwäsche - keine Pfeil und Bogen ect. einfach garnichts -
Der Auftritt von Fred Rai war nett -
aber hierfür war der Eintritt zu teuer.
Auf Nachfrage - warum alles gesperrt ist und nichts für Kinder gemacht wird - bekamen wir vom Sheriff nur gesagt, er hat jetzt keine Zeit dafür -
Das Personal lümmelte in den mit privat ausgezeichneten Hütten umher -
Schade um das ganze, denn man könnte mit wenig Aufwand echt was nettes draus machen.
Aber es herrschte dort einfach so eine ist doch alles egal Atmosphäre.



52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christine, 26.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





ich war vom park total enttäuscht.man kann selbst gar nichts erleben.die shows waren ganz ok,aber alles wirkt ziemlich künstlich.außerdem ist der park ziemlich klein und hätte dringend eine renovierung nötig.das essen ist auch nicht zu empfehlen und die freundlichkeit des personals läßt zu wünschen übrig.
eigentlich eine gute idee,es mangelt aber leider an der umsetzung =)

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Leo, 12.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Alles Nepp
Ich bin staatl. anerkannter Bestatter und wollte mit meinem Sohn Jörg mal ein wenig spass haben - anstatt dessen bekamen wir Bretterverschläge,Plastikpferde und Kunstkäse

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Friedl Rieb, 09.07.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Nicht zu Empfehlen
Wir waren am 16.05.2009 in dem Park als Familie.
Den Park haben wir in 15 Minuten angeschaut.
Alles war total runter gekommen. Preiß Leistung in keinem Verhältnis.
Die meisten Darsteller total unfreundlich.
Keiner ging wirklich groß auf die Kinder ein.
(Auser der Indianerhäuptling. Der war spitze.)
Man konnte nicht wirklich viel machen oder anschauen.
Ich könnte noch vieles darüber schreiben......
Ich fasse mich deshalb kurz und gebe absolut keine Empfehlung für diesen Park.

46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bernd, 17.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Die Idee ist klasse, die Umsetzung... naja! Die Kulissen geben viel her. Hier könnte man richtig grosses Programm machen. Leider ist so einiges ziemlich heruntergekommen. Die Mitarbeiter der Westernstadt sind in Jeans und Turnschuhen statt in traditioneller Western-Wear am Start, die meisten Geschäfte waren zumindest heute geschlossen, direkt am Eingang in der Schmiede parkt ein Motorroller, die kleine Eisenbahn im Schaukasten könnte ebenso wie die meisten der Kulissen mal wieder ein wenig Farbe vertragen (insbesondere auch die eigentlich schöne Kirche) und der Tümpel auf dem Kinder-Spielplatz, auf dem sogar die Indianerzelte unzugänglich waren, ist so verdreckt, dass man dort eigentlich kein Kind hinlassen kann.

Die Shows sind was für Kids, Erwachsene dürften das eher langweilig finden.
Western City sollte mal Betriebsausflug nach Eging am See machen. Das dortige Pullman City ist von der Idee her ähnlich aufgestellt, aber dort fühlt sich der Cowboy heimisch und nicht wie auf einem heruntergekommenen Abenteuer-Spielplatz!

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael Jäkel, 27.05.2008

Mein Gesamturteil:
s1
20%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Naja ich sag ma so... für mich war es Mittelmaß. Das einzige was ich am interessantesten fand, waren die lustigen großen Süßigkeitsläden....

32% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sarah Crespo, 24.08.2007

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wenn man nicht gerade ein Pferdenarr ist, wird dieser Park sicherlich enttäuschen, sehr klein, keine Mitmachgelegenheit für Besucher, kurzum, für Kinder viel zu langweilig gestaltet (auch für Erwachsene)! Würde diesen Park nicht weiterempfehlen!

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Maja, 08.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
20%





wir waren im September in der Fred Rai Western-City!

leider sind unsere Erwartungen nicht erfüllt worden - selbst unser Sohn 5Jahre war gelangweilt-
die weite Anreise war echt umsonst.
wir können die Westernstadt leider nicht weiterempfehlen
war sehr enttäuschend!!

43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stephan Hofmann, 23.10.2002

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Na ja...
Im Großen und Ganzen sehr enttäuschend, da wohl wirklich kein Geld mehr investiert wird. Ein paar Eimer Farbe, das Unkraut entfernen und einfach mal wieder putzen wären kein Fehler. Allein der Teppich auf der Bühne im Saloon mit einem riesigen Loch in der Mitte spricht schon für sich. Im Gefängnis, im Museum und in den anderen Räumen herrscht tatsächlich ein so penetranter Geruch, dass man froh ist wieder an die frische Luglft zu kommen. Es kommt einem tatsächlich so vor, als wolle man finanziell rausholen was geht und anschließend den Park schließen und platt machen. Der Shop bietet hauptsächlich Westernklamotten an (was absolut in Ordnung ist), aber auch allerlei an Plunder und Billigware. Die Toiletten sind zwar alt, aber dennoch zweckmäßig. Eine Toilettentüre war zwar nicht abschließbar, aber sei es drum. Das Essen im Saloon war in Ordnung, daran war nichts Negatives zu erkennen. In der Reithalle, in der ja das 'weltbekannte' Rai-Reiten gezeigt wird und dadurch als einer der absoluten Höhepunkte angekündigt wurde, sollten dann mindestens bei allen Lampen und dem Kronleuchter funktionierende Glühbirnen eingeschraubt sein. Das andere Highlight war dann der Auftritt von Fred Rai, der eher einer Werbeveranstaltung für sein neues Buch ähnelte, welches natürlich neben seinen CDs angeboten wurden. Die anschließende Stuntshow war aber dann wirklich toll gemacht und auf Kinder ausgelegt, die sich dann daran auch beteiligen durften. Hierbei sind die Stuntmen hervorzuheben.

Fazit: Im Großen und Ganzen passen der Park und Fred Rai gut zusammen. Beides nicht mehr taufrisch und man lebt wohl vom Ruf vergangener Tage. Empfehlenswert ist er leider nicht, außer man ist zufällig in der Nähe und muss drei Stunden überbrücken. Allein ein Ausflug nur wegen des Parks ist zu viel Aufwand.
Schade, da ich mir aufgrund des Engagements mehrerer Mitarbeiter nicht vorstellen kann, dass diese mit dem Zustand des Parks zufrieden sind. Es wäre Vieles mit wenigen finanziellen Mitteln möglich und lohnenswert. Es ist traurig, ein tolle Idee so zerfallen zu lassen.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Martin, 22.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
35%





In die Jahre gekommen...
Auf der Heimfahrt - abstecher Western City... mit Kindern 7 und 9, dachte ich könnte mich ein bischen fühlen wie ein Cowboy. Die Enttäuschung: Das ganze Areal ist runtergekommen, verwuchert und unfreundlich. Die Shows sind sehr mager und von nur 3 Leuten durchgeführt.
Der Spielplatz ist morsch. Die Kinder hatten wenig Spass.
Tja die Stadt gleicht eher einer Geisterstadt. geht lieber wo anders hin!!!
Gruß Thorsten

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thorsten, 04.08.2015

Mein Gesamturteil:
s1
40%





dass negative bleibt hängen!!!
wir waren schon 2 x in Western-city immer von Freitag bis Sonntag!
Fred Rai ist voll in Ordnung! Sehr schön sind auch die
Karl-May Festspiele sowie die Blockhäuser!Aber leider
kommt jetzt dass negative!!!!
Essen nicht zu empfehlen / Tiefkühl-Schnitzel
Fuzi und ko nein danke mir zu schmuddelig
Komplette Stadt könnte mal eine Grundreinigung sowie
ein paar Kübel Farbe gebrauchen!
Sehr sehr unfreundliche Mitarbeiter/Personal!
Service sowie Verwaltung total überfordert!!
Als ich dass letzte mal in 2010 per email ein DZ buchen wollte
sowie Karten fürs Festspiel bekam ich eine dumm-freche Antwort mail!
und kein platz frei! Als ich mich dafür bedankt habe mit dem Hinweis werde Fred alles erzählen sowie mail zeigen war auf einmal
ein Blockhaus frei ! Aber dass wollen wir nicht mehr !!
Nie mehr western-City !!!
Tut mir echt leid Fred!!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
westernlady, 27.01.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Es ist nicht so wie ich Gedacht hab das Reiten war schön aber das schlafen ,da wahren lauter Insekten da konnte man gar nicht schlafen und dieses Essen das war ecklich!

29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jessica Vogl, 07.06.2004

Mein Gesamturteil:
s1
40%





HI
Also, als ich vor einem Jahr da war, musste ich sagen, dass ich sehr enttäuscht war, weil ich mir alles viel grösser vorgestellt hätte...

ausserdem kann man dort fast nur gucken, nichts selber erleben, was dazu führt, dass der Spassfaktor sehr gering ist.

48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Max Peters, 18.10.2003

Mein Gesamturteil:
s1
40%






1 | 2 | 3 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 Bavaria Filmstadt
nur € 9.95

Newsletter verwalten
Ziele in der Umgebung
Zoo Augsburg © Zoo Augsburg
© Zoo Augsburg
Zoos und Tierparks
 Zoo Augsburg
ca. 14km entfernt

Spaß im Kletterwald Schloss Scherneck. © Kletterwald Schloss Scherneck
© Kletterwald Schloss Scherneck
Erlebniscenter
 Kletterwald Schloss Scherneck
ca. 15km entfernt

Hofgarten Augsburg
Gärten
 Hofgarten Augsburg
ca. 15km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten