Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Gardaland Waterpark: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Ich war dieses Jahr im Juli im Gardaland Waterpark,

der Park ist relativ klein, aber den Aufenthalt dort, fand ich sehr schön.

Die Eintritt kostet sonntags mehr als unter der Woche und ist mit 19 euro (am Sonntag) noch im erträglichen Bereich. man kann aber verschiedene Angebote nutzen. Wenn man zum Beispiel im Gardaland war, zahlt man nur 12 Euro wenn man die Eintrittskarte vorweist.
Neben dem Park befindet sich auch ein netter Camping, auf dem man billig übernachten kann. Für Campingbesucher kostet der Eintritt auch nur 13 euro.

nun zum Park selbst. Er scheint relativ neu zu sein, alles ist in gutem Zustand, nur auf der Sauberkeit auf den Rutschentreppen wird nicht sehr viel wert gelegt. Liegen und schirme sind gratis. Wertsachen kann man für 3 euro aufbewahren lassen, man kann aber jederzeit kommen und was holen.
wartezeiten an den rutschen sind nicht sehr lang. die meisten besucher sind Italiener oder auch einheimische, eigentlich sehr wenig touristen.
man kann sich die reifen für die rutschen auch ausleihen (gegen entgelt) damit man nicht anstehen muss. find ich aber ziemlich sinnlos, wer will schon den ganzen tag einen reifen mit sich rumschleppen.
die getränke und das essen ist nicht überteuert, und billiger als in manch anderem park. die rutschen sind sehr toll, auch was dabei für adrenalinjunkies. die halfpipe zum beispiel fand ich sehr nett, findet man nicht oft in einem park und mein freund war total begeitstert vom "trichter" wie wir ihn nennen, eine rutsche bei der man durch ein loch ins wasser plumpst. neben mehreren anderen gibt es noch eine rutsche auf der man auf gelben boards sitzt und sich wenn man im becken ankommt unbedingt bald von brett werfen muss. achtung die boards sind echt sehr schwer zum rumtragen, anstrengend! die mehrspurige rutsche im waterpark fand ich aber nicht so toll, die runterzurutschen tut echt im rücken weh.
insgesamt ein toller tag, auf rabatte und sog "promozione" zu achten ist aber empfehlenswert, denn 19 euro sind meiner meinung nach fast zu viel...
das personal ist mir zumindest vorgekommen spricht fast nur italienisch.. also kleiner crashkurs. "mani alla testa" - "hände an den kopf" und "sdraiato" - "liegend" ist an manchen rutschen ratsam!
auf jeden fall einen besuch wert, besonders im industriegeprägtem mailand.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Vanessa, 01.08.2011

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Dieser Wasserpark ist einfach der Hammer. Unfassbare Wasserrutschen. Wenn man dort ist, sollte man unbedingt die Schanzenrutsche ausprobieren. Einfach unglaublich.

35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Andi, 06.10.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%







ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Museo Nazionale della Scienza e della Tecnologia © Arnaud 25
© Arnaud 25

 © Mauro Mariani
© Mauro Mariani
Aquarien
 Acquario Civico di Milano
ca. 8,4km entfernt

Import aus Parkscout alt
© Europark Idroscalo
Freizeitparks
 Europark Idroscalo
ca. 17km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten