Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Opel-Zoo Kronberg: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Toller Zoo - negative Bewertung unverdient!!
Der Opel Zoo hat diese negativen Bewertungen wirklich nicht verdient.
Ich kenne ihn schon, seit ich selber ein Kind war. Und auch mit unseren Kindern sind wir regelmäßig dort. Unsere Kinder konnten bis jetzt alle Tiere sehen, manchmal muss mann etwas Geduld haben, aber wir hetzen auch nicht von Gehege zu Gehege...
Es gibt für alle Altersklassen etwas zu bieten, wenn man sich tatsächlich für die Tiere interessiert!
Das Gemecker über den Opelzoo hier kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Es gibt so vieles zu entdecken, immer wieder.
Es wurde viel erneuert in den letzten Jahren, jetzt hoffen wir auf ein neues Nilpferdgehege, aber das muss nun mal bezahlt werden...
Was wir allerdings zutiefst bedauern ist, dass das gemütliche "Sambesi" jetzt nur noch als Kiosk fungiert. Dort war es immer sehr atmosphärisch, was ich leider vom neuen Restaurant nicht behupten kann...
Trotzdem gehört der Opelzoo noch immer zu unseren Lieblingsausflugszielen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
A.J., 23.04.2017

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Unverschämte Preise
Sorry,
viel zu Teuer für einen Wochendausflug
für eine Durschnittsfamilie..Nächstes mal gehts in Palmengarten nach Frankfurt..da gibts auch viel zu sehen und einen tollen Spielplatz für den halben Eintrittspreis.
Marco

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marco, 02.04.2017

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Unterkunft
leider zu teuer, Tiere haben teilweise zu kleine gehege,im letzen teil der anlage, gefährlich für Kleinkinder , da keine sichere umzäumung vorhanden ist.hauptsächlich wenn man bei rot und schwarzwild gehege vorbei läuft.auf den Hauptwegen im letzten rundgang keine Absicherung für die Kleinkinder. können dort sehr schnell den abhang herunter fallen. leider das personal nicht kundenfreundlich. sei es die pfleger wenn man eine frage hat oder das personal in der gastätte.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
mathieu, 08.08.2016

Mein Gesamturteil:
s1
25%





Einfach Schön
Wir waren schon sehr oft im Opel Zoo und es ist immer wieder ein Erlebnis.

Das einzigartige Resteraunt wo man einen Perfekten Blick auf die Elefanten hat einfach nur WOW

83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Yv, 03.04.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





ich fand den opelzoo sehr schön.
der eintrittspreis mag etwas heftig erscheinen. aber in diesem zoo entstehen durch die haltung von elefanten, giraffen und anderer exotischer tiere eben auch höhere kosten als beispielsweise in einem wildpark.

gleich beim haupteingang findet sich die die griffenanlage, etwas dahinter dann die elefanten. es gibt auch einen streichelzoo, ein kleines aquarienhaus, eine begehbare freiflughalle, flamingoteich.... gehege fand ich teils etwas klein.

man kann die gehege in einer runde abgehen, so dass man immer was neues sieht. wichtig: rechts rum gehen, denn am anderen ende des geländes kommt ein drehkreuz, das man nur von einer seite passieren kann.

das publikum kann sich etwas verteilen, weil es auch kleinere wege am rand des geländes gibt. diese sind aber nicht immer für gehbehinderte oder kinderwagen geeignet (waldweg)- darauf wird man aber aufmerksam gemacht.

über das gelände sind viele möglichkeiten verteilt, sich zu verpflegen und das wasser wieder los zu werden (WC). leider gibts wenig schattenplätze.

es gibt einen sehr großen kinderspielplatz mit verschiedenen spiel- und klettermöglichkeiten. zudem wird pony- und kamelreiten angeboten.

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Karinj, 17.07.2015

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Schöner Tag im Opelzoo
Ich war heute seit langer Zeit wieder im Opelzoo,früher mit den Kindern als sie noch klein waren, heute angeregt durch die Filme "Giraffe und Co".
Das Zoogelände haben wir in einem super Zustand angetroffen, das Elefantenhaus und Außengehege war einmalig, die großen Vogel- und Teichanlagen für die Enten, Schwarzstörche und Nestern mit Jungvögeln waren interessant und anregend für weitere Besuche. Das Beste kam auf dem Rundweg bei den Hirschziegenantilopen, die Geburt eines "Kälbchens" und dessen erste Schritte alleine auf dem Freigelände.
Was man durch die Fernsehfilme schon erahnen konnte, war tatsächlich alles vorhanden, Minikrokodil "Schnappi", neugierige Affen, Giraffen, Strauße und viele andere Tiere, nette Pfleger, die sich um die Tiere kümmerten. Die Versorgung der Tiere sind im Film nicht geschönt, sondern genauso dort anzusehen.
Wir konnten im Grünen spazieren und die gute Luft genießen.
Bis zum nächsten Besuch!!!!!!!!!!




88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Margit Schrimpf, 25.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Hallo waren gestern im Opel Zoo waren sehr traurig weil das NILPFERD gestorben ist , das einzig gute daran ist das das Gehege jetzt endlich gemacht wird das ist echt nötig gewesen .Unser Sohn ist 2 1/2 und konnte leider bei manchen Tiere gar nicht schauen durch die Dornenhecke , bei den Geparden ist mir das Gehege auch zu klein und die Raben Voliere ist eine Zumutung, auf dem Spielplatz sind viele schöne Geräte aber leider nur für größere Kinder Eintrittsgelder sind ok wenn man sieht was alles sich in den letzten Jahren gemacht hat auch ist es sehr sauber und gepflegt und das füttern macht eine menge Spaß

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ritter, 24.05.2015

Mein Gesamturteil:
s1
80%





wir finden es toll
Also wir fahren jedes Jahr über hundert Kilometer in den Opel-Zoo weil wir es da einfach toll finden. Die Kinder haben immer Spass und seit den letzten Umbauarbeiten, die wirklich alles noch positiver gemacht haben, gefällt es uns noch viel besser.
Die Elefantenanlage ist toll geworden und die 4 Tiere haben jetzt richtig viel Platz und man kann sie auch viel besser beobachten.
Es ist viel grün auf dem ganzen zoo Gelände, das gefällt uns auf jeden Fall besser als in Frankfurt wo alles so steriel aussieht
Die ganze Kritik kann ich wirklich nicht nach vollziehen.

90% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marie, 08.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Ich finde der Zoo hat einen besseren Bewertungsschnitt verdient, die Neuerungen sind noch durch zuwenig aktuelle Bewertungen gewürdigt. Daher hier mein Kommentar zu unserem Besuch im Mai 2014.

Highlights des Zoo:
- Die große Afrika-Savanne mit Gemeinschaftshaltung von Gnus, Giraffen und Zebras.
- Die neue Elefantenanlage mit Badebecken und Matschecke. Hier dürfen sich die Elefanten wie in der Natur mit Schlamm einschmieren, ich habe noch nie so dreckige Elefanten gesehen (und das ist positiv gemeint).
- Die begehbare Freiflug-Vogelvoliere.
- Die Anlage der kleinen Pandas

Viele Tiere dürfen mit im Zoo gekauften Karotten gefüttert werden. Das gilt sogar für die Elefanten, hier muss man das Futter ins Gehege werfen, für Kinder muss man eine Stelle mit kurzer Entfernung suchen oder ein bischen helfen.
Das neue Restaurant über dem Elefantenhaus mit Aussenterasse ist gut, das Speisenangebot ist zwar nicht so gross aber es scheint auch saisonale Essen zu geben (wir waren in der Spargelzeit dort).

Kommentare zu älteren Bewertungen:
Die Geparden haben zwei grosse Gehege mit genügend Platz.
Ja, die Flusspferdanlage sieht nicht schön aus, aber die Flusspferde sind schon alt und reagieren extrem empfindlich auf jede Veränderung, die könnte man gar nicht mehr in ein neues Gehege umziehen (da ist es schon ein Problem wenn der Pfleger in Urlaub geht und ein anderer rein muss).

Nachteile:
Ausser den Geparden gibt es keine grossen Raubkatzen, da muss man doch nach Frankfurt.
Die Wegeführung ist etwas unübersichtlich, durch den Zoo verläuft ein öffentlicher Weg, man muss aus dem Zoo raus und gegen Vorlage der Karte an anderer Stelle wieder rein.
Vor einigen Gehegen sind tatsächlich Dornenhecken, hier können Kinder wirklich schlecht reinsehen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rick Blane, 15.07.2014

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Notrufsäulen etc.
Keine Notrufsäulen etc. gesehen. Meine Frau bekam wegen den Gehwegsteigungen , Kreislaufprobleme.
Ausserdem: Im Internet sollte angezeigt werden, welche Tiere es so gibt. Löwen-Tiger usw. Fehlanzeige. Parkplätze sind sehr staubig z.T. und regnen sollte es auch nicht gerade. Eintrittspreise: 13 € gleich ca. 26,--DM ist zu hoch. 10 € würden genügen.

4% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Karl-Peter Ohneck 001905248457, 07.05.2014

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Tolle Atmosphere, gutes Essen, und humane Preise.
Die Umgebung des Opelzoos, und der Opelzoo selbst haben eine tolle Atmosphere!!!

2013 wurde das Elefantengehege ausgebaut und das wird es auch anfang 2014 noch, aber die Landschaft des Opelzoos ist weit aus besser als im Frankfurter Zoo.

Auch gibt es viele Möglichkeiten für Kinder. Streichelzoo, selbstgemachtes Eis vom Italianer!, 2 riesige Spielplätze, sehr viel zu entdecken und lernen, und es gibt so eine Bahn wo kidner sich reinsetzen können und bisschen umherfahrne können.

Also 1A!

Und auch für erwachsene wird viel geboten, denn das Essen ist wirklich großartig ob im Restaurant oder der Eisbude (den Dönerladen haben wir nicht probiert), Das Personal ist freundlich und die Tiere sind sehr gepflegt und haben auch viel Platz!

Einziger nachteil: Der Frankfurter Zoo hat ein paar mehr Tiere und das Aquarium dort ist auch besser.

Aber wie schon gesagt: Gerade für Familien ist der Openzoo ein absolutes muss und wir komme nsehr gerne hierher.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Adrian K, 18.02.2014

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wieso Elefanten im Zoo
Hallo
Ich bin immer,wenn ich den Zoo im TV sehe,erschrocken,wie die Elefanten da Leben,der Auslauft ist doch das letzte und der Umzeunung traue ich auch nicht.
Aruba ist ja auch sehr verstört,der gehört in die Freiheit,die wird ja Verrückt in dem kleinen Gehege.

Hannelore Geilenkirchen

9% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Hannelore Geilenkirchen, 24.09.2012

Mein Gesamturteil:
s1
30%





nie wieder Opel-Zoo
Auch wenn der Eingangsbereich einen modernen, aufgeräumten EIndruck vermittelt - alles was danach kam hat uns mächtig enttäuscht.

Beengte, nicht-artgerechte Gehege,apathisch wirkende Tiere, mangelhafte Ausschilderung (sowohl zum Zoo, als auch im Zoo), sehr hohe Dornenhecken, so dass die Kinder oft hoch gehoben werden müssen, damit sie überhaupt etwas sehen, viele kostenpflichtige Attraktionen für Kinder :-( wir sind nach 2 Std. enttäuscht wieder abgereist.

Wir fahren wieder nach Gelsenkirchen oder Hannover - nie wieder in den OpelZoo, schade!

14% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
familie f., 08.09.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





H. Spiegel
Seit ca. 40 Jahren besuche ich regelmäßig und gern den Opelzoo. In vieler Hinsicht hat er sich positiv entwickelt.
Nur die Anlage für die Nilpferde hat mir noch nie zugesagt. Die Tiere sind ja regelrecht eingepfercht im viel zu kleienen Gehege, vom Wasserbecken will ich erst gar nicht reden.
Und als ich kürzlich zum ersten mal das Geparden-Gehege gesehen habe, war ich total entsetzt darüber wie beengt dieses ist. Solch ein Tier braucht doch viel mehr Platz, es kann doch nicht nur in der Ecke herumliegen und dösen. Das macht vielleicht ein Löwe, aber ich denke Geparden haben da andere Ansprüche. Ich finde da muss schnellstmöglich nachgebessert werden.



63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Spiegel, 29.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
70%





nicht zu empfehlen !!!!!!!!!!
Zunächst einmal ist der Zoo nicht gut ausgeschildert.
Dann wird man am Eingang sehr unfreundlich empfangen und darf einen saftigen Eintrittspreis von 12€ für Erwachsene und 7€ für Kinder bezahlen.
Der Zoo war eine riesige Baustelle, sämtliche Tiere wirkten apathisch und krank. Kamele mit herunterhängenden Höckern, ein freilaufender verkrüppelter Pfau und sämtlichen Tieren war das halbe Fell ausgerissen. Es erweckte den Eindruck eines Gnadenhofes.
Des Weiteren können die Kinder kaum einen Blick auf die Tiere werfen, da diese mit meterhohen Zäunen eingegrenzt sind.

Einziger Lichtblick: Kostenfreie Parkplätze



19% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sandra N., 24.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Ein kleiner aber durchaus schöner Zoo. der Eintrittspreis ist etwas hoch und es gibt ein paar steile wege.

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
slipknot-maggot-666, 10.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Enttäuscht
Zu aller erst muss man sagen, dass die Tiere sehr glücklich scheinen und die Gehege sind auch gepflegt. Leider sieht man nicht alle Tiere.
Der zweite Punkt wäre das Spaßangebot für Kinder: Außer der Spielplatz und das Bällebad ist alles kostenpflichtig. Es gibt ein kleines Trampolin gegen 1 € für 2 Minuten hüpfen, ein Kettenkarussel für 1 €, Ponyreiten 1,50 € (Minirunde)und Kamelreiten 2 €. Ich finde es schade, dass trotz dem hohen Eintrittspreis für sämtliche Extras hohe Preise verlangt werden. Schon die Möhren für die Tiere kosten 1,50 €. Also ich werde demnächst lieber in die Lochmühle fahren. Da gibt es ja auch ein paar interessante Tiere für Kinder und nichts kostet extra.

64% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
ChristinaM, 04.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
70%





Zwar wohnen wir fast 30 km einfache fahrt entfernt, aber es hat uns schon bei unsereem ersten besuch so gut gefallen, das wir eine jahreskarte gekauft haben. seitdem versuchen wir zumindest 1mal in der woche hinzufahren. uns gefällt der opel zoo suoer gut.es ist schön die tiere dort beobachten zu können und zu sehen, das sie sich dort wohlfühlen. egal ob streichelzoo,spielplätze, grillplätze, oder gehege, es ist alles sauber und gepflegt. die tierpfleger die man ab und an sieht, sind super nett und immer bereit einem etwas über die tiere zu erzählen.
ein absolut lohnendes ausflugziel.
das einzige was ich bemöngele ist der preis für die tageskarte, der ist schon recht happig. deshalb haben wir uns gleich für eine jahreskarte entschieden.

88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
marion, 03.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Wir sind fast 30 km entfernt, aber haben uns eine Jahreskarte geholt und fahren fast jede Woche einmal hin.
Die Gehege sind wunderschön angelegt, man kann überall super gut ran und die meisten Tiere sieht man jedesmal.
Wir geniessen jeden Besuch dort.
Auch alle Angestellten sind immer freundlich und hilfsbereit und erzählen gerne über ihre Schützlinge.
Immer einen Ausflug wert.

85% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
elke, 01.08.2012

Mein Gesamturteil:
s1
90%





PFUI
NIE WIEDER OPEL-ZOO... unfreundliches Personal, verdreckter Zoo (von den Gehegen ganz zu schweigen) Für 12€ Eintritt und 7€ für meinen Sohn habe ich mehr erwartet. Die meisten Tiere kann ich kostenlos in der Fasanerie in Wiesbaden sehen!!!
Kinderfreundlich soll es in Kronberg sein????? Ich war mit 2 Kindern (2 und 5) dort und an jedem zweiten Gehege muss ich sie über die Hecken hebe, damit sie überhaupt eine Chance haben etwas zu sehen? FRECHHEIT!!
Lieber nach Frankfurt, da ist es sauber, freundlich, günstig... (JA, dort gibt es günstige Parkplätze und man kann sogar den ÖPNV benutzen) und das beste ist: MAN SIEHT DIE TIERE.

21% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Dirk, 21.07.2012

Mein Gesamturteil:
s1
5%






1 | 2 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© Halligalli Kinderwelt
Indoorparks
 Halligalli Kinderwelt
ca. 6,3km entfernt

Rhein-Main-Therme
Erlebnisbäder
 Rhein-Main-Therme
ca. 9,4km entfernt

Titus Thermen © Titus Thermen
© Titus Thermen
Erlebnisbäder
 Titus Thermen
ca. 13km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten