Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Wildpark Gangelt: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

kein achtsamer Umgang mit den Tieren!
Der Park an sich ist schön groß und bietet genug Raum für schöne Spaziergänge. Auch der Spielplatz ist groß und sauber.

Allerdings ist die Haltung einiger Tiere alles andere als artgerecht.
Der Otter und der Nerz zum Beispiel zeigen bereits Verhaltensstörungen und rennen dauernd im Kreis herum, weil das Gehege viel zu klein ist und keine Artgenossen vorhanden sind.

Besonders schlimm haben wir die Haltung der Greifvögel empfunden. Diese wurden beim Freiflug höchstens 2 Minuten fliegen gelassen, dann mit Futter angelockt und sofort angekettet. Der Falke auf dem Arm der Falknerin wollte immer wieder weg fliegen, was aufgrund der Kette nicht funktionierte, und hing flatternd kopfüber am Arm herunter! Das war nicht schön mitanzusehen. Die Vögel kommen zurück, weil sie Hunger haben und so konditioniert worden sind von klein auf, nicht weil sie es so angenehm empfinden, sich anketten zu lassen.
Der Falkner hielt einen Vortrag über Haltung etc. und dass das Anketten überhaupt nicht schlimm sei, er verglich das Anketten der Vögel mit dem Anleinen der Hunde. Das finde ich sehr lächerlich. Ein Hund ist in der Regel glücklich bei seinem Menschen, und das angeleint sein ist nur vorübergehend und selbst das, tut ihm nicht weh bzw. schränkt ihn nicht besonders ein. Ganz anders bei den Vögeln. Diese wollen wegfliegen und bleiben immer wieder hängen....und diejenigen, die ruhig sitzen bleiben, haben in all den Jahren resigniert und gelernt, dass es kein Entkommen gibt. Aber die ausgerupften Federn sagen so ziemlich alles. Also alles in allem, kein Anblick für Tierfreunde!

Leider gehts den dortigen Bienen ebenfalls nicht gut. Die Haltung ist nicht bienenfreundlich - sodass ich auf den Kauf des Honigs verzichtet habe. Der Bienenstock wird in einem Schaufenster gehalten, damit man es sich angucken kann - soweit so gut - am ganzen Rahmen der Scheibe stecken zerquetschte (!!) tote Bienen. Und dann soll man den Kindern erklären, was mit diesen Bienen denn passiert ist. Tja, der Mensch war leider nicht besonders freundlich und vorsichtig mit ihnen...das ist passiert. Und dann nebenan den Honig verkaufen. Ohne jegliche Achtung vor den Bienen. Ach ja, abgeschlossen war der Schaukasten auch noch, damit sie bloß nicht rausfliegen...der Mensch soll sie ja bestaunen.

Geht gar nicht. Wie waren heute definitiv das letzte Mal dort.
Schade um die Tiere.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Larah, 16.07.2020

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Weitläufiger Wildpark - aber: QUAL FÜR DIE GREIFVÖGEL
Herzzerbrechend waren die letzten Meter unseres Spaziergangs durch den Wildpark.

Nicht zu ertragen war der Anblick der gequälten Greifvögel.

Angekettet an sehr kurzen Ketten müssen die ansonsten stolzen Tiere der Lüfte ohne Flugmöglichkeit ein tristes Dasein fristen.

Tränen kam mir in die Augen als ich die vergeblichen Bemühungen eines Greifvogels sah, zu fliegen.

Warum hat sich hier der Tierschutz nicht längst schon eingeschaltet.

Eltern, erspart euren Kindern den Anblick dieser extrem nicht artgerechten Tierhaltung, den Anblick dieser gequälten Kreaturen.
Und weist die Bediensteten des Parkes immer wieder darauf hin!!!




0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M. Jansen, 25.05.2019

Mein Gesamturteil:
s1
25%





Dieser Park ist (zum Glück naturbelassen)
Jedoch hinsichtlich von Kinder und Behinderlich handelt es sich te teilweise eine Katastrophe (zwischen Greifvögel und Sauen steht Wurzelwerk auf den Wegen (könnte mit
Kies abgedeckt werden; Unfallgefahr)
Weiterhin war bei den Eintrittspreisen zu sehen und auch zu beanstanden, Das Schwerbehinderte keine Beachtung fanden.
(Blinde mit Begleitpers. mussten voll bezahlen. Nach dem Gesetz ist die Begleitperson frei) Eine Änderung ist dringst angebracht,schliess handelt es sich um einen Öffentlichen Park.

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bleilevens Hubert, 08.08.2017

Mein Gesamturteil:
s1
90%





Großteils gut
Positiv:
Weitläufiger Park, mit großteils riesigen , natürlichen Gehegen.
Viele Bäume und Grün, für die entsprechenden Tiere auch Klettermöglichkeiten
Gute Greifenshow, sehr informativ.

Negativ:
Greifvögelgehege sind leider recht klein (allerdings noch im Rahmen)
Klauen der Ziegen/Rehe sind zu lang- was vermutlich an den weitläufigen Gehegen und an dem Stress was das einfangen der Tiere bedeutet liegt.
Nicht so viel Beschäftigung für die Tiere.
Nicht ganz Kinderwagen/Rollstuhlfreundlich, aber fast alles im möglichen Bereich.

Fazit: Nicht perfekt, aber durchaus gut.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Sarah, 24.06.2017

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Wirklich alles artengerecht?
Ich war gestern mit meiner Familie im Wildpark Gangelt. Grundsätzlich bin ich jemand, der viel für den Tierschutz tut, und daher z.B. Zirkusse und Zoo´s meidet. Den Wildpark wollte ich mir dennoch einmal anschauen. Die Gehe waren soweit aus meiner Sicht ok (das eine oder andere könnte größer sein, aber das ist natürlich ein Platzthema). Wir kamen dann in Richtung Ausgang zu den Greifvögeln. Grausam! Kleine Käfige und Zelte; kein Wasser und Futter (ich habe zumindest nichts gesehen) und die Tiere an kurzen Ketten (ca. 2 - 3 Meter) angebunden und stundenlang auf einem Holzbock sitzend. Ich überlege schon, hier einmal dem Tierschutz einen Tipp zu geben. Schön und -wenigstens einigermaßen- tiergerecht ist wirklich anders! Jedenfalls war ich das erste und letzte Mal dort, da ich das nicht unterstützen möchte. Schade!

38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Tina, 24.07.2015

Mein Gesamturteil:
s1
65%





Große Art-gerechte Gehege, Ausflug empfehlenswert
Als erstes fielen mir positiv die großen Gehege auf, wodurch sichergestellt ist, dass sich die Tiere auch mal zurückziehen können, wie das in jedem Tierpark oder Zoo so sein sollte.
Es gab sehr viel zu sehen, eindrucksvoll auch die Freiflugshow der Greifvögel um 15 Uhr.
Das Preis-Leistunmgs-Verhältnis finde ich hinsichtlich der Artenvielfalt u.a. auch mit Wisents, Wölfen, Elchen, Steinböcken, Murmeltieren, aber auch der sehr großen Braunbärenanlage, wo auch sicherlich kostenpflichtige Sicherheitsaspekte eine Rolle spielen, vollkommen in Ordnung.
Wir hatten an diesem Tag aber auch Glück, da es bei den europäischen Braunbären Nachwuchs gab, das Wetter super war, zusammen mit einem Terassenausblick beim Besuch im Restaurant auf die Mufflonwiese und am Ende dem Besuch des sehr großen Spielpatzes rundum ein gelungener Aufenthalt im Wildpark über 5 Stunden war.




100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
joco, 30.09.2013

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Das sehr großzügige Braunbärengehege für sich allein lohnt bereits den Besuch.

83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Bären-Fan, 18.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Fast alle Gehege sind sehr groß, aber bißchen könnte man noch was machen wie bei den Bären oder Fuchs.
Fast alle Tiere waren zu sehn (einige natürlich Winterruhe) oder sie konnten sich auch gut zurückziehen.
Leider war die Falknerei nicht so sauber, vielleicht schlechten Tag erwischt...

Im Frühjahr gehts wieder hin.

Preis war in Ordnung bzw. als Geburtstagskind kam man ja umsonst rein und die Begleitperson ermäßigt.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jamo, 18.02.2012

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Preis/Leistung negativ
Kenne den Park seit ca. 30 Jahren.
Mehr als Verbesserungen der Gehege fällt der hohe Eintrittspreis auf.Schade, für uns aus der "Nachbarschaft" wenig attraktiv.

30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Lisa, 25.05.2010

Mein Gesamturteil:
s1
60%





Schöner weitläufiger Park mitten inder Natur
Dieser Park ist immer wieder ein Erlebnis, sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen. Hier können die Tiere noch weitgehend lebensraumnah leben. Wildschweine und Rehe haben ihren eigenen Wald, das ist toll. Wir kommen immer wieder gerne.

41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marion, 20.09.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ungepflegt
Die Tiere werden sich selbst überlassen.Bei den Steinböcken können manche kaum noch laufen weil die Klauen zu lang waren und teilweise angebrochen.Die Frischlinge liefen teilweise freei rum und es kümmerte keinen wie sie das Gehege verlassen konnten.Bei den Rehen lag alter versteter Zau so da einige Rehe leichte Verletzungen aufwiesen(unbehandelt).Auf dem Spielplatz werden die Geräte warscheinlich auch nur selten gewartet so die teilweise aussahen.Fazit NIE WIEDER

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Melanie, 09.05.2009

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Natur pur
Dies ist endlich mal ein Wildpark, der mir gefällt. Unglaublich weitläufig, mit so großen Gehegen, dass man mitunter keine Tiere zu sehen bekommt, dafür landschaftlich reizvoll. Und eben so groß, dass man auch mal alleine ist und nicht mit hunderten Leuten auf zwei Bären auf Beton glotzen muss. Gerade die Bären haben ein schönes Freigehege, mit Rückzugsmöglichkeit. Wunderschön für lange Spaziergänge. Auch die Greifvögel sind äußerst beeindruckend. Ein großer Spielplatz und ein Bienenzuchthaus runden den Besuch ab. Wirklich gelungen !

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
mr.papat, 21.04.2009

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Lohnt sich wirklich
Schön, um spazieren zu gehen. Gepflegte Anlage, dafür der recht hohe Preis angemessen. Tiere in gutem Zustand. Großer Kinderspielplatz.
Gehege so gebaut, dass Fotografen sehr gute Einstellunegn kriegen können.
Einfach gelungen.

42% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
M. Braun, 27.03.2009

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Sehr schön da. Flugschau nicht verpassen, ist schön zum schauen.

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Michael, 26.07.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%





echt super, trotz regen,

nicht zu vergessen, die flugschau der greifvögel muss man erlebt haben.

37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Christel König, 12.03.2008

Mein Gesamturteil:
s1
100%







ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte

Kalender Coaster Modelle T-Shirts Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© Wereldtuinen Mondo Verde
Freizeitparks
 Wereldtuinen Mondo Verde
ca. 12km entfernt

Zoos und Tierparks
 GaiaPark Kerkrade Zoo
ca. 13km entfernt

 © Ferienpark 't Posterbos
© Ferienpark 't Posterbos
Ferienparks
 Ferienpark 't Posterbos
ca. 14km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten